E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Unternehmen - Angebliches Aus für RWE-Braunkohle nur ein taktisches Manöver?
Bild: Fotolia.com, TwilightArtPictures
Unternehmen

Angebliches Aus für RWE-Braunkohle nur ein taktisches Manöver?

Der RWE-Konzern hat einen Bericht der Süddeutschen Zeitung (SZ) dementiert, wonach das Unternehmen bis zum Jahr 2018 aus dem Braunkohletagebau Garzweiler II aussteigen will.
Die genehmigten Abbaupläne sind bis zum Jahr 2045 datiert. „Wir halten an unseren bisherigen Planungen zur Fortführung des Tagebaus Garzweiler II unverändert fest", ließ RWE-Chef Peter Terium am 8. Oktober mitteilen. Garzweiler verfüge über einen genehmigten Kohlevorrat von rund 1 Mrd. t Braunkohle. Gefördert würden im Rheinischen Revier jährlich 35 bis 40 Mio. t. Garzweiler sei, so Matthias

Dienstag, 8.10.2013, 16:55 Uhr
Ralf Kpke
Energie & Management > Unternehmen - Angebliches Aus für RWE-Braunkohle nur ein taktisches Manöver?
Bild: Fotolia.com, TwilightArtPictures
Unternehmen
Angebliches Aus für RWE-Braunkohle nur ein taktisches Manöver?
Der RWE-Konzern hat einen Bericht der Süddeutschen Zeitung (SZ) dementiert, wonach das Unternehmen bis zum Jahr 2018 aus dem Braunkohletagebau Garzweiler II aussteigen will.
Die genehmigten Abbaupläne sind bis zum Jahr 2045 datiert. „Wir halten an unseren bisherigen Planungen zur Fortführung des Tagebaus Garzweiler II unverändert fest", ließ RWE-Chef Peter Terium am 8. Oktober mitteilen. Garzweiler verfüge über einen genehmigten Kohlevorrat von rund 1 Mrd. t Braunkohle. Gefördert würden im Rheinischen Revier jährlich 35 bis 40 Mio. t. Garzweiler sei, so Matthias

Dienstag, 8.10.2013, 16:55 Uhr
Ralf Kpke

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.