• Versorger müssen Preisänderungen viel detaillierter darstellen
  • RWE testest Gewinnung hochqualitativer Kohlenwasserstoffe
  • Klima- und Energiefonds in Österreich mit Rekordbudget
  • Stadtwerke Lengerich steigen bei Smartoptimo ein
  • Deutsche PPA-Preise sinken auf Niveau von Anfang 2022
  • Sanierung hätte 50 Milliarden Euro Heizkosten sparen können
  • Stadtwerke Flensburg bauen weiteres Niedertemperaturnetz
  • Goldman Sachs erwärmt sich für Biomethan aus Europa
  • Erneut schwerer Zwischenfall im Kraftwerk Heilbronn
  • Siemens Energy verdoppelt Verlust
Enerige & Management > F&E - Amprion und OGE wollen Power-to-Gas großtechnisch erproben
Bild: alphaspirit / Fotolia
F&E:
Amprion und OGE wollen Power-to-Gas großtechnisch erproben
Amprion und Open Grid Europe (OGE) wollen gemeinsam eine 50 bis 100 MW Power-to-Gas-Demonstrationsanlage realisieren und damit der Sektorenkopplung einen Schub geben.
 
Die bisher größte Anlage für Power-to-Gas (PtG) in Deutschland sei mit 6 MW noch im Laborstadium, „wir wollen in die 100-Megawatt-Klasse vordringen und damit eine industrielle Skalierung auf den Weg bringen“, sagte Klaus Kleinekorte, technischer Geschäftsführer des Übertragungsnetzbetreibers Amprion auf einer gemeinsamen Pressekonferenz der Unternehmen in Berlin.„Das ist keine...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2023 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 20.06.2018, 17:35 Uhr