• Gas: Kaum Veränderungen
  • Strom: Day Ahead wieder billiger
  • Gasunie schließt VW-Kraftwerk an
  • Stadtwerke Düsseldorf erhöhen Strompreise
  • VKU: Steinkohlekraftwerke als Lückenbüßer
  • Investor für Baywa Re in Sicht
  • Groß-WG im Haus der Erneuerbaren Energien
  • Zeppelin präsentiert sein Angebot als Komplettanbieter
  • Verbände üben Kritik an "Politik mit der Brechstange"
  • EEW will Phosphor zurückgewinnen
Enerige & Management > Windkraft Onshore - Altmaier beharrt auf 1.000 Meter Abstand
Bild: psdesign1 / Fotolia
WINDKRAFT ONSHORE:
Altmaier beharrt auf 1.000 Meter Abstand
Bei einem Treffen mit der Windbranche zeigt sich der Bundeswirtschaftsminister nicht bereit, Abstriche von den planten Restriktionen beim künftigen Windkraftausbau zu machen.
 
Ohne Ergebnis ist am Abend des 18. November ein Treffen zwischen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Vertretern der Windbranche, deren Verbänden und der IG Metall verlaufen.Nicht nur die aktuelle Ausbaukrise bei der Onshore-Windkraft stand auf der Tagesordnung, sondern auch der vom Bundeskabinett im Klimaschutzprogramm verfolgte Plan eines bundesweit einheitlichen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 19.11.2019, 15:33 Uhr