E&M exklusiv Newsletter:
E&M gratis testen:
Energie & Management > Erzeugung - Alpenländer planen Gemeinschaftskraftwerk
Erzeugung

Alpenländer planen Gemeinschaftskraftwerk

Die österreichischen Versorger Verbund, die Tiroler Wasserkraft AG (Tiwag) sowie die Engadiner Kraftwerke AG mit Sitz im schweizerischen Zernez prüfen den Bau eines gemeinsamen Wasserkraftwerks am Inn.
Das knapp 270 Mio. Euro teure Projekt „Gemeinschaftskraftwerke Inn“ könnte den Unternehmensangaben nach pro Jahr rund 404 Mio. kWh Strom erzeugen und damit etwa 90 000 Haushalte versorgen. Den Plänen zufolge soll zwischen Martina und Kajetansbrücke bei Ovella (Schweiz) ein 15 m hohes Wehr zur Wassererfassung errichtet werden. Durch einen 22,6 km langen Stollen soll das Wasser dann unte

Dienstag, 23.11.2004, 15:05 Uhr
Andreas Kgler
Energie & Management > Erzeugung - Alpenländer planen Gemeinschaftskraftwerk
Erzeugung
Alpenländer planen Gemeinschaftskraftwerk
Die österreichischen Versorger Verbund, die Tiroler Wasserkraft AG (Tiwag) sowie die Engadiner Kraftwerke AG mit Sitz im schweizerischen Zernez prüfen den Bau eines gemeinsamen Wasserkraftwerks am Inn.
Das knapp 270 Mio. Euro teure Projekt „Gemeinschaftskraftwerke Inn“ könnte den Unternehmensangaben nach pro Jahr rund 404 Mio. kWh Strom erzeugen und damit etwa 90 000 Haushalte versorgen. Den Plänen zufolge soll zwischen Martina und Kajetansbrücke bei Ovella (Schweiz) ein 15 m hohes Wehr zur Wassererfassung errichtet werden. Durch einen 22,6 km langen Stollen soll das Wasser dann unte

Dienstag, 23.11.2004, 15:05 Uhr
Andreas Kgler

Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?

Kaufen Sie den Artikel

  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98

Testen Sie E&M kostenlos und unverbindlich

  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung

Login für Kunden

Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.