• Nordländer planen Vorstoß für niedrigere Strom-Netzentgelte
  • Stadtwerke Bochum stecken 2 Mio. Euro Privatgeld in Ökoprojekte
  • BDEW fordert nach Strom- und Gaspreisanalyse Entlastungen
  • H2-Motorenreihe von Mamotec am Markt
  • Getec und Einhundert schließen Partnerschaft
  • Handel treibt RWE-Ergebnis
  • Europäisches Klimabewusstsein
  • Knappes Gut Wärme
  • "Wir können die Energiewende gemeinsam stemmen"
  • Großstadtplage oder nützliches Verkehrsmittel?
REGENERATIVE:
Algen reinigen Biogas
Die Schmack Biogas AG, Schwandorf, testet im Labor eine biologische Gasreinigung, bei der Algen das überflüssige Kohlendioxid im Biogas verringern und damit den nutzbaren Energiegehalt des Gases erhöhen sollen.
 
In einem so genannten Photobioreaktor sollen Mikroalgen den CO2-Anteil im Biogas, der meist etwa 40 % beträgt, senken, teilte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Gülzow, mit. Zunutze macht sich Schmack Biogas, dass die Algen bei der Photosynthese unter Lichteinfluss CO2 aufnehmen, um zu wachsen. Dabei entsteht neue Biomasse, die zusätzlich in den Fermenter gegeben und zu Biogas...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 15.04.2004, 11:29 Uhr