• Strom aus der Laterne
  • RWE setzt auf schwimmende Offshore-Windturbinen
  • Wasserstoffroute im Nordosten nimmt Konturen an
  • Wiener Anwalt will gegen Smart Meter Rollout klagen
  • Gaspreise für deutsche Haushalte weiter auf hohem Niveau
  • Mehr Biomethan aus kleinen landwirtschaftlichen Anlagen
  • Mehr Anreize für Wärmenetze
  • Versorger fördern regenerative Energie
  • E-Auto-Zulassungen in Deutschland stark gestiegen
  • Impact-Indikatoren machen Klimawandel messbar
Enerige & Management > Europaeische Union - Acht Regierungen fordern ehrgeizigere Klimaziele
Bild: Fotolia.com, kreatik
EUROPAEISCHE UNION:
Acht Regierungen fordern ehrgeizigere Klimaziele
Die Verfechter einer harten Klimapolitik in der EU verstärken den Druck.
 
In einem gemeinsamen Brief an den Vize-Präsidenten der EU-Kommission, Frans Timmermans, verlangen acht Regierungen, die Union müsse ihre Treibhausgase bis 2030 um mindestens 55 % reduzieren. Sie konnten sich damit beim jüngsten Treffen der Umweltminister nicht durchsetzen.Timmermans soll in der neuen Kommission das Klima-Ressort übernehmen und auch für alle klimarelevanten Bereiche wie Energie...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 09.10.2019, 08:43 Uhr