• Alliander heizt Wohnhäuser mit Wasserstoff
  • Österreich nun mit Strompreisbremse
  • "Wir hätten diversifizieren müssen"
  • OMV ändert Unternehmensstruktur
  • Krefeld übernimmt Heizstromkunden der Rheinenergie
  • Veränderungen an der Unternehmensspitze der WVV
  • Europa will klimarelevante Produktion hochfahren
  • Shell kauft dänischen Biomethan-Produzenten
  • Jetzt die neue E&M-Ausgabe als ePaper lesen!
  • N-Ergie liefert Fernwärme für MAN
Enerige & Management > Windkraft Onshore - Abwarten, statt voreilige Schlüsse zu ziehen
Bild: Fotolia.com, DeVIce
WINDKRAFT ONSHORE:
Abwarten, statt voreilige Schlüsse zu ziehen
Bundesverband Windenergie und VDMA sehen zwar große Fragezeichen bei der Realisierung der bezuschlagten Onshore-Projekte, plädieren aber dafür, die nächsten Runden abzuwarten.
 
Dass bei der ersten Ausschreibung für die Windenergie an Land 96 % des bezuschlagten Volumens an Bürgerenergie-Projekte ging, sei „überraschend, aber erst einmal ein erfreuliches Signal“, denn es stärke die Akzeptanz vor Ort für die Windkraft, sagte BWE-Präsident Hermann Albers bei einem Pressegespräch in Berlin. Was allerdings die Realisierung der Projekte, die ein Gesamtvolumen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Montag, 22.05.2017, 17:48 Uhr