• Aussicht auf mildes Wetter dämpft Strom- und Gaspreise
  • Studie: Großes Potenzial für Erdwärmesonden im Ländle
  • Hamburg Institut und dänisches Ingenieurbüro arbeiten mehr zusammen
  • Tennet stellt ersten Abschnitt der Südostlink-Trasse vor
  • Aserbaidschan will Europa mehr Gas liefern
  • Stadtwerke Hamm setzen auf Künstliche Intelligenz
  • Zulassungen für CO2-Lagerung in der Nordsee erteilt
  • Jetzt sind die Landkreise an der Reihe
  • Smarte Gebäudetechnik für Kunst, Kultur und Forschung
  • Deutschland ist zu langsam
Enerige & Management > Energiebild Der Woche - Abheben mit Wasserstoff
Quelle: Pixabay/E&M
ENERGIEBILD DER WOCHE:
Abheben mit Wasserstoff
Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche". 
 
 
Quelle: H2FLY

H2FLY, ein in Stuttgart ansässiges Unternehmen, das auf die Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellensystemen für Flugzeuge spezialisiert ist, übernimmt die Leitung im „HEAVEN“-Projekt. Die Initiative will einen auf Hochleistungs-Brennstoffzellen basierenden Antriebsstrang entwerfen, entwickeln, in ein bestehendes Flugzeug integrieren und anschließend in der Praxis erproben. Zuvor hatte H2FLY unter anderem auch schon die Flugzeug-Systemarchitektur entwickelt. Für Anfang 2023 ist der Beginn einer umfangreichen Testkampagne mit der Integrationsplattform „HY4“ geplant, mit dem Ziel, das erste Flüssigwasserstoff-Passagierflugzeug der Welt in die Luft zu bekommen.
 

Günter Drewnitzky
Redakteur
+49 (0) 8152 9311 15
eMail
facebook
© 2023 Energie & Management GmbH
Freitag, 09.12.2022, 11:50 Uhr

Mehr zum Thema