• Weitere Aussichten: Unterdurchschnittliche Temperaturen
  • EnBW integriert Batteriewechselstationen
  • Ewald Woste ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Steag
  • Gasmangellage bleibt bei normalem Winter unwahrscheinlich
  • Oersted-Deutschlandchef wird BWO-Vorstandsvorsitzender
  • Aurubis-Abwärme heizt Hafencity und Gewerbegebiet in Hamburg
  • "Für Deutschland besonders attraktiv ist die Nordsee"
  • Wechsel an der Bayernwerk-Spitze
  • Südeuropäische Wasserstoff-Pipeline soll bis 2030 kommen
  • Oberfranken wollen neue Windkraftanlagen
KRAFTWERKE:
600 MW für Stadtwerke reserviert
Die Steag AG hat das Genehmigungsverfahren für ihr neues 750-MW-Steinkohlekraftwerk am Standort Herne eingeleitet. Das 800-Mio.-Euro-Projekt soll nach Worten von Vorstandsmitglied Heinz Scholtholt im Herbst 2011 mit der kommerziellen Strom- und Fernwärmeerzeugung beginnen.
 
Herne 5 gehört damit zu den ganz wenigen neuen Kraftwerksprojekten, das in Kraft-Wärme-Kopplung ausgelegt ist. Schon bevor im Jahr 2008 die Bagger rollen, hat sich die Steag mit der RWE Transportnetz GmbH über einen Netzanschluss verständigt.Wie bei dem Steag-Projekt in Duisburg-Walsum (Block Walsum 10) will die Steag auch bei "Herne 5" einen elektrischen Wirkungsgrad über 45 % erreichen....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2022 Energie & Management GmbH
Dienstag, 24.10.2006, 08:14 Uhr