• Gas: Pluszeichen dominieren
  • Strom: Leichte Preiserholung bei Day Ahead und Frontjahr
  • Stuttgart Netze gewinnt Rechtsstreit gegen EnBW-Tochter
  • E-Auto-Dienstleister bietet lastgerechtes Laden
  • Netzsicherheitsinitiative DA/RE schließt Pilotphase ab
  • Energieeffizienzprogramme für Bauen und Sanieren gut nachgefragt
  • Rispens: "Wir dürfen keine Zeit mehr verlieren"
  • Arcon-Sunmark geht an Greenonetec
  • E-Mobility-Dienstleister schließen Roaming-Partnerschaft
  • Baywa startet LNG-Tankstellenbetrieb
Enerige & Management > Windenergie - 3. Ausschreibungsrunde für Onshore-Windkraft läuft
Bild: Wirepec / Fotolia
WINDENERGIE:
3. Ausschreibungsrunde für Onshore-Windkraft läuft
Möglicherweise fällt bei dieser neuen Auktion der durchschnittliche Zuschlagspreis unter die 4-Cent-Grenze pro Kilowattstunde.
 
Die Bundesnetzagentur hat die dritte Ausschreibungsrunde für die Windkraft an Land gestartet. Für ein Volumen von 1 000 MW können potentielle Investoren und Projektierer ihre Gebote bis zum 2. November nach Bonn schicken. Wie in den ersten beiden Runden beträgt das Höchstgebot 7 Cent pro Kilowattstunde.Auch diese Ausschreibungsrunde wird, wie zuletzt von zahlreichen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 19.09.2017, 12:48 Uhr