• Gas überwiegend leichter
  • Wenn der Postmann zweimal klingeln muss
  • Bundesförderung: Jubel in Sachsen, Grummeln in Bayern
  • Alle Energiebeschlüsse vom Bundesrat verabschiedet
  • Russland dreht Finnland das Gas ab
  • Studie plädiert für "grüne" Gase
  • Innovatives Wasserstoffkonzept der Leipziger Stadtwerke
  • Hamburger Netzknoten ist jetzt fit für die Energiewende
  • SMA Solar: Verluste und Weggang des Finanzvorstandes
  • LNG-Lieferungen aus Katar schon im Jahr 2024
Enerige & Management > Unternehmen - Wirsol Roof Solutions baut Team für Leitungsbau auf
Quelle: Wirsol / Steffen Hoffner
UNTERNEHMEN:
Wirsol Roof Solutions baut Team für Leitungsbau auf
Photovoltaik-Spezialist Wirsol Roof Solutions arbeitet für große Dachanlagen künftig mit eigenen Teams für den Tiefbau- und Leitungsbau sowie den Netzbau.
 
Die Wirsol Aufdach GmbH, die sich unter der Marke Wirsol Roof Solutions auf große Photovoltaikdachanlagen spezialisiert hat, erbringt künftig bei ihren großen gewerblichen Photovoltaikprojekten alle Dienstleistungen und Arbeiten aus einer Hand, teilte Wirsol mit. Damit will Wirsol Roof Solutions den Anlagenbau insgesamt beschleunigen.

Künftig sollen dadurch alle Arbeiten bis hin zu den Kabelanschlüssen und den vorbereitenden Arbeiten für den Netzanschluss der Anlage über Wirsol erfolgen. „Die Anfragen nach gewerblichen, großen Dachanlagen haben sich vervielfacht. Wir müssen angesichts der hohen Nachfrage, zuverlässig, effizient und schnell arbeiten, um den Ansturm auf unsere Solardachkraftwerke zu bewältigen. Mit kurzen Wegen im Unternehmen, Flexibilität und dem Engagement unserer eigenen Mitarbeiter wird uns das künftig noch besser gelingen und unsere Partner in Großprojekten werden noch zufriedener sein“, erklärt Geschäftsführer Johannes Groß.

Tiefbau und Leitungsarbeiten sollen Hand in Hand gehen

Mit den Fachkräften des neuen Tief- und Leitungsbauteams übernimmt Wirsol Roof Solutions bei Großprojekten die notwendigen Erdarbeiten sowie die Kabelverlegungen für die Nieder- und Mittelspannungsebene. Den 20 Mitarbeitenden steht dazu ein neuer Fuhr- und Gerätepark zur Verfügung. Die Tiefbau-Mannschaft übernimmt beim Leitungsbau alle Erdbau- und Tiefbaumaßnahmen und die Oberflächenherstellung sowie Gründungs-, Asphalt- oder Pflasterarbeiten. Zusätzlich können im Rahmen der Projekte auch der Rückbau von Gebäuden oder Maßnahmen im Landschaftsbau angeboten werden.

Ein weiteres neues Team für den Netz-, Trafo- und Anlagenbau könne ebenfalls auf viel Erfahrung auf allen Spannungsebenen zurückgreifen. Diese gehe bis zum Um- oder Neubau von Trafostationen. Die Kernkompetenz der Mannschaft liegt laut Wirsol im Planen, Projektieren und Umsetzen von kundenspezifischen Mittelspannungsprojekten. Diese reichen von Industrieanlagen mit Notstromversorgung über die Ausstattung von großen Dachanlagen bis zu kompletten Solarparks mit Trafostationen.

Beide Teams haben ihren Standort im Industriepark Philippsburg, indem auch das Haupt- und Zentrallager von Wirsol Roof Solutions entstehen wird. Dort befindet sich das Materiallager sowie der Geräte- und Fahrzeugpark der neuen Teams sowie das neue Solarteur Camp Rhein-Neckar für die Montageteams.
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0) 8152 9311 28
eMail
facebook
© 2022 Energie & Management GmbH
Freitag, 13.05.2022, 12:30 Uhr

Mehr zum Thema