• Strom: Spot verbilligt sich weiter
  • Gas: Preise wieder auf Talfahrt
  • Netzbetreiber als Prozessbeschleuniger
  • Nordwesten will bei Wasserstoff vorangehen
  • Erste Erfolge für Bochumer Grünstrom-Offensive
  • Envelio sammelt Millionen ein
  • Stadtwerke Münster sind jetzt klimaneutral
  • Künstliche Intelligenz für Schwungradspeicher
  • Opal sucht neuen Geschäftsführer
  • Versicherungskammer Bayern steigt bei EE-Projektierer ein
Enerige & Management > Personalie - Vorstand in Hannover komplett
Bild: Fotolia.com, Gina Sanders
PERSONALIE:
Vorstand in Hannover komplett
Kai-Uwe Weitz ist neuer Personalvorstand bei den Stadwerken Hannover.
 
Weitz ist Diplom-Ökonom und startete seine berufliche Karriere im Thyssen Krupp Konzern. 1998 wechselte er in den Anlagenbau zur Mannesmann Demag und dann zur Babcock Borsig AG und übernahm dort als CEO die Führung der Salzgitter Anlagenbau GmbH und der Preussag Wasser und Rohrleitungsbau. Die letzten 10 Jahre war er als Geschäftsführer der Metro C&C Deutschland sowie der Karstadtwarenhaus GmbH tätig. Dort musste er 2014 gehen und kehrte zu seinen Wurzeln zurück, indem er bei der Anuka GmbH in das Geschäft mit gebrauchten Kraftwerken einstieg. Der Arbeitsdirektor Weitz gehört keiner Gewerkschaft an.

 
Neuer Vorstand in Hannover: Marc Hausmann (li.), Susanna Zapreva und Kai Uwe Weitz Bild: Sybille Nobel-Sagolla
 

Sybille Nobel-Sagolla
© 2019 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 23.11.2016, 15:22 Uhr

Mehr zum Thema