• Kraftstoffhändler kauft französische Natgas-Tochter
  • Speicher-Intelligenz zur Lastspitzenkappung
  • Bayerns Energiedaten und warum es knapp werden könnte
  • Je größer der Markt, desto komplexer die PPA
  • N-Ergie baut sich ein digitales Parkhaus
  • KI soll Ethik-Kennzeichnung bekommen
  • Keine Einigung bei den Etat-Verhandlungen
  • Eine Rechnung für alle Anwendungsfälle
  • Stromerzeugung in Bayern erreichte 2018 Tiefststand
  • Guthaben auf dem EEG-Konto steigt leicht
EMISSIONSHANDEL:
Übernahme-Offerten für Ecosecurities
Der britisch-irische Projektentwickler Ecosecurities hat laut Medienberichten zwei Übernahmeangebote erhalten. Zudem hat ein Konkurrent seinen Anteil aufgestockt.
 
Wie die London Stock Exchange am 9. Juni mitteilte, habe der Mitbewerber Trading Emissions Plc. inzwischen 1,8 Mio. der insgesamt 118 Mio. Ecosecurities-Aktien gekauft und damit einen Anteil von knapp 1,8 % an dem Unternehmen erworben.Zuvor hatte die britische Tageszeitung „The Times" berichtet, dass EDF Trading, die Handelstochter des französischen Stromkonzerns, ein...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 10.06.2009, 10:50 Uhr