• Power-to-Gas-Firma MicroPyros meldet Insolvenz an
  • Der Klima-Zeitplan kommt ins Rutschen
  • Weltklimarat will seine Struktur verändern
  • Kraftstoffhändler kauft französische Natgas-Tochter
  • Speicher-Intelligenz zur Lastspitzenkappung
  • Bayerns Energiedaten und warum es knapp werden könnte
  • Je größer der Markt, desto komplexer die PPA
  • N-Ergie baut sich ein digitales Parkhaus
  • KI soll Ethik-Kennzeichnung bekommen
  • Keine Einigung bei den Etat-Verhandlungen
EMISSIONSHANDEL:
Trading Emissions schielt auf Econergy
Der britische Projektentwickler und CDM-Investor Trading Emissions Plc. plant die Übernahme der US-amerikanischen Econergy International Corporation.
 
Wie die Econergy International Corp. mit Sitz in Boulder im US-Bundesstaat Colorado bekannt gab, bietet Trading Emissions umgerechnet rund 34 Mio. Euro für das auf erneuerbare Energien spezialisierte Unternehmen. Ein früheres Übernahmeangebot von Trading Emissions hatte Econergy zunächst als zu gering abgelehnt. Econergy International hat sich auf Projekte zur Nutzung erneuerbarerer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 19.05.2008, 12:32 Uhr