• Gas: Preise bröckeln weiter ab
  • Strom: Starker Anstieg Day Ahead
  • Liste für Kraftwerksstilllegungen aktualisiert
  • Bahn pendelt zwischen Öko-Lust und Kohle-Frust
  • Wirtschaft will Rahmen für Energiewende
  • Energieeffizienz-Netzwerk spart 11,5 Mio. kWh ein
  • In Kooperation zum effizienten Quartier
  • Kohleausstieg bei den Stadtwerken Kiel
  • Trayport und Visotech stellen vereint aus
  • VSB-Gruppe mit neuem Hauptgesellschafter
BILANZ:
Repsol-Gewinn sinkt
Der spanisch-argentinische Ölkonzern Repsol YPF SA hat wegen des deutlichen Ölpreisverfalls 2008 weniger verdient.
 
Der Nettogewinn sackte gegenüber Vorjahr um 15 % auf 2,7 Mrd. Euro ab. Während die Erträge im Upstream-Geschäft noch um 20 % auf 2,3 Mrd. Euro anstiegen, sorgten Wertberichtigungen auf Vorräte in Höhe von 730 Mio. Euro im Downstream-Geschäft für einen deutlichen Einbruch. Ohne die Neubewertungen stieg das operative Gesamtergebnis des Konzerns um 4,8 % auf 5,5 Mrd. Euro. Positiv hat sich das...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 26.02.2009, 11:54 Uhr