• DVGW will grüne Gase voranbringen
  • Gascade präsentiert Partner für Eugal-Pipeline
  • Gegenläufige Tendenzen beim Klimaschutz
  • Neuer Posten für Flasbarth
  • Hamburg kommt mit Strom-Ladenetz voran
  • Proaktives Verteilnetz soll Grünstrom optimal nutzen
  • Woste wird Aufsichtsrat bei Greencom Networks
  • Wunsch nach mehr Klimaschutz
  • Motoren für Mainzer Kraftwerk angeliefert
  • Von der Testphase in die Praxis
Bild: Rido, Fotolia
BERATER:
Neue BBH-Gesellschaft für Immobiliensektor
Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) ergänzt ihre Beratungsdienstleistungen für die Immobilienwirtschaft.
 
Mit der BBH Immobilien GmbH & Co. KG will die Kanzlei Becker Büttner Held ihren Aktionsradius in Richtung der Immobilienwirtschaft erweitern, teilte BBH mit. Die Geschäftsführung liegt bei dem BBH-Partner Wolfram von Blumenthal sowie bei dem Immobilien-Experten Klaus Off. Der Sitz der neuen Gesellschaft ist München.

Die BBH Immobilien will künftig gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen für Projekte in allen Assetklassen entwickeln. Der Anspruch ist laut der Kanzlei dabei, die Anforderungen der Zukunft zu antizipieren und Auswirkungen der Energiewende wie auch neuer Mobilitäts- und Quartierskonzepte in die Entwicklung einzubeziehen. BBH Immobilien verstehe sich dabei insbesondere auch als Partner der Städte, Kommunen und kommunaler Wohnungsbaugesellschaften.

 
 

Heidi Roider
Redakteurin und Chefin vom Dienst
+49 (0)8152 9311-28
eMail
facebook
© 2017 Energie & Management GmbH
Montag, 09.10.2017, 11:17 Uhr

Mehr zum Thema