• Strom uneinheitlich, CO2 etwas fester, Gas rückläufig
  • Einfach laden über Blockchain: Projekt soll in den Markt gehen
  • Allheilmittel gegen hohe Energiepreise?
  • Wachsender Bedarf an klimaneutralen Lösungen
  • Statkraft rät zu drastischem Ausbau der erneuerbaren Energien
  • IT-Sicherheitslage weiter angespannt bis kritisch
  • Wirtschaftsforscher legen Masterplan für das Klima vor
  • Weltgasmarkt zeigt sich nur eingeschränkt flexibel
  • Wissenschaftler fordern Vorfahrt für Energieeffizienz
  • BDI will auf die "Klimapfade 2.0"
Enerige & Management > Klimaschutz - Mit Frühwarnsystemen zur Klimaneutralität
Quelle: Shutterstock/24Novembers
KLIMASCHUTZ:
Mit Frühwarnsystemen zur Klimaneutralität
Das Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) verlangt Nachbesserungen beim Klimaschutzgesetz, vor allem die Einführung von Frühindikatoren für die einzelnen Sektoren.
 
Nach der Forderung des Bundesverfassungsgerichts nach klareren Vorgaben für den Weg zur Klimaneutralität nach 2030 hatte die Bundesregierung das Klimaschutzgesetz im Eiltempo nachgebessert. Diese Änderungen gehen aber nicht weit genug, finden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Berliner DIW und der Stiftung Umweltenergierecht.In einer Analyse fordern sie, dass neben dem Festlegen von...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.10.2021, 12:55 Uhr