• Strom: Fast-Ausfall der Windkraft
  • Gas: Speicherwetter
  • Höhe der neuen Offshore-Netzumlage steht fest
  • Smartes Quartier wird in Rüsselsheim erprobt
  • Endlich Bewegung bei EEG und KWKG
  • Sinkende EEG-Umlage lenkt Blick auf Stromkosten insgesamt
  • Gasag kündigt Stellenabbau an
  • Eurosolar unterstützt Klage gegen Industrierabatte
  • Mit Abwärme kühlen
  • Wärmepumpen treiben Strompreis nur leicht
Bild: wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH
ADVERTORIAL :
Mehr Fachkräfte - weniger Kosten: Der zeitgemäße Weg zu mehr Bewerbern!
Ungefähr ein Drittel der Belegschaft in der Energiebranche wird altersbedingt bis 2025 aus dem aktiven Berufsleben ausscheiden.
 
Schon jetzt haben es regionale Wasser- und Energieversorger immer schwerer, passende Mitarbeiter zu finden. Dabei sind qualifizierte, gut ausgebildete Fachkräfte die Basis eines jeden Unternehmens.

So einfach finden Sie Fachkräfte

Die Lösung bietet das Job und Ausbildungsportal der Energiewirtschaft zur Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräften. Unter www.berufswelten-energie-wasser.de   finden sich vielseitige Möglichkeiten, den Kontakt zwischen Unternehmen und potenziellen Bewerbern herzustellen.

Das Portal bietet Orientierung und Informationen zur Berufsausbildung ebenso wie zu Studiengängen und Studenten-Jobs. Branchenprofis finden rund 1 000 aktuelle Stellenangebote und vielfältige Fortbildungsmaßnahmen.

Als Arbeitgeber profitieren Sie sogar mehrfach:

1. Stellenanzeigen kostenlos aufgeben und damit viel Geld sparen.

2. In diesem Jahr wurden bereits 250 000 potenzielle Besucher registriert.

3. Ihre Stellenanzeigen können monatlich von rund 75 000 potenziellen Bewerbern in den relevanten Zielgruppen gesehen werden.

4. Das Portal wurde 2018 aufgrund herausragender Informationen und den mobilen Nutzungsmöglichkeiten mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet.

Handeln Sie jetzt! Stellen Sie Ihr Stellenangebot kostenlos auf www.berufswelten-energie-wasser.de   ein.
 

Advertorial
© 2018 Energie & Management GmbH
Montag, 24.09.2018, 10:16 Uhr