• Spende aus coronabedingt eingespartem Geld
  • Küstenkraftwerk feiert ersten Geburtstag
  • Forschung auf dem Wasserstoff-Campus startet
  • E-Maks kauft sich bei Prozessautomatisierer ein
  • Booster für die Wärmewende
  • Restlaufzeit der Kernkraftwerke in Deutschland
  • Strom: Sonne und Wind trumpfen noch einmal auf
  • Gas: Bullishe Faktoren geben den Ton an
  • Neu: die E&M weekly!
  • Beim Windkraftausbau ist noch ganz viel Luft nach oben
Enerige & Management > Vertrieb - Massenmarkt für PPAs vorerst nicht in Sicht
Bild: ty, Fotolia
VERTRIEB:
Massenmarkt für PPAs vorerst nicht in Sicht
Wie sich das noch junge PPA-Geschäft hierzulande in den kommenden Jahren entwickelt, versuchte Axpo-Experte Janosch Abbegg mit drei Thesen abzuschätzen.
 
Bis Mitte dieser Dekade erwartet Janosch Abbegg, langjähriger Vermarktungsexperte für Ökostrom, keinen Massenmarkt für grüne Power Purchase Agreements (PPAs) hierzulande. „Den Markt für ausländische Herkunftsnachweise, der bundesweit zuletzt bei rund 90 Mrd. Kilowattstunden lag, werden wir in den kommenden fünf Jahren sicherlich nicht durch PPA-Vereinbarungen ersetzen können“,...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.01.2021, 16:57 Uhr