• Klimaschutz im Verkehr stagniert
  • Baden-Württemberg will Carsharing auf dem Land retten
  • Neue Einrichtung für Solarthermieforschung
  • Wasserstoff aus Eigenproduktion für Raketentests
  • BEE mahnt EEG-Novelle beim BMWi an
  • Eon verkauft tschechische Innogy-Tochter
  • Neues Forschungszentrum für E-Auto-Batterien in Betrieb
  • Notus Energy erweitert Geschäftsführung
  • Abwärme nutzen statt verschwenden
  • Wichtigste Länder weltweit nach installierter PV-Leistung
Enerige & Management > Umfrage - Klimaschutz bei Rentenkassen kein Thema
Bild: Fotolia.com, Nicole Effinger
UMFRAGE:
Klimaschutz bei Rentenkassen kein Thema
Versorgungs- und Pensionskassen in Deutschland vernachlässigen nach einer Umfrage des WWF zu einem Großteil die Risiken der Erderwärmung und die Folgen des Klimawandels.
 
Nur ein Bruchteil der deutschen Versorgungs- und Pensionskassen berücksichtigt in ihren Anlagestrategien die aktuellen Klimarisiken. Das hat die Umweltstiftung WWF gemeinsam mit dem Institut für nachhaltige Kapitalanlagen ermittelt. Insgesamt 351 relevante Einrichtungen zur Altersvorsorge waren angeschrieben worden. Darunter alle Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften berufsständischer...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 07.06.2017, 15:45 Uhr