• Globaler Temperaturanstieg um 1,5 Grad schon bis 2024 möglich
  • ESWE mit gutem Ergebnis zum 90. Geburtstag
  • Statkraft sichert sich über PPA schottischen Offshore-Windstrom
  • VIK-Indizes steigen mit den Börsenpreisen
  • Optimierung sektorengekoppelter lokaler Energiesysteme
  • Bayernwerk entwickelt App für Geoinformationssysteme
  • Die Alpengletscher schmelzen
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 08. Juli
  • Strom: Spot weiter hoch
  • Gas: Leichte Verluste
REGENERATIVE:
Innovationsschmiede mit viel Potenzial
Zahlreiche Neuerungen der WindForce GmbH helfen, die Lebensdauer und die Wirtschaftlichkeit von Windkraftanlagen zu verbessern. Nebenbei entwickeln die Bremerhavener Ingenieure neue Windturbinen.
 
Jens-Thomas Wernicke muss bald packen. Der Geschäftsführer der WindForce GmbH und sein Team stehen kurz vor dem Umzug innerhalb Bremerhavens : "Wir platzen aus allen Nähten." Schon der zweite Umzug innerhalb der Seehafenstadt, denn die Geschäfte der im Jahr 2003 gegründeten WindForce laufen gut, sehr gut. Es sind Namen wie Enercon, Vestas oder Nordex, die der breiten Öffentlichkeit...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 08.08.2007, 13:33 Uhr