• Brokdorf geht in die letzte Runde
  • Baden-Württemberg macht für Agro-Photovoltaik stark
  • Die 5G-Geschwindigkeits-Revolution
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 19. Oktober
  • Strom: Angst vor neuem Lockdown drückt Preise
  • Gas: Preise gehen weiter nach oben
  • Fisch für Strom
  • Neue Vorsitzende bei VDMA Power Systems
  • Aus fast eins mach eins
  • Neue Anlagen sind nicht per se fischverträglicher
Enerige & Management > Interview - Staudigl: "Industriestrompreis von unter vier Cent notwendig"
Bild: BillionPhotos.com / Fotolia
INTERVIEW:
Staudigl: "Industriestrompreis von unter vier Cent notwendig"
Warum er die neue EU-Industriestrategie und den geplanten Green Deal für unzureichend hält, erläutert Rudolf Staudigl, Vorstandschef der Wacker Chemie AG, im Gespräch mit E&M.
 
E&M: Herr Staudigl, die deutsche Photovoltaikbranche ist zuletzt wieder im Aufschwung gewesen. Wacker Chemie als der weltweit größte Hersteller von Polysilizium für die Solarzellenherstellung, hat für das zurückliegende Jahr einen dreistelligen Millionenverlust und den Abbau von 1.000 Arbeitsplätzen bis 2022 vermeldet. Wie passt das zusammen?Staudigl: Auch wenn bundesweit 2019 die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Freitag, 15.05.2020, 08:21 Uhr