• Strom, Erdgas und CO2 überwiegend fester
  • Europäische Gaspreise mit deutlichem Plus
  • VDE-Initiative bringt Normungs- und KI-Experten zusammen
  • Solar- und Windparks auf Bergbauflächen geplant
  • Dortmund nimmt erste Ladepunkte an Laternen in Betrieb
  • Alpiq plant 10-MW-Elektrolyseur am Zürichsee
  • Ein Airbag fürs Energiesystem
  • OMV-Chef Seele geht mit "Rekordergebnis"
  • Kabel für Südostlink geht in Produktion
  • Telekom und Stadtwerk werden Konkurrenten und Partner zugleich
Enerige & Management > Strom - Großhandelspreise stiegen in einem Jahr um 11 %
Quelle: Fotolia/galaxy67
STROM:
Großhandelspreise stiegen in einem Jahr um 11 %
Industriestrom in Deutschland wurde laut dem aktuellen Vergleich des Bundesverbands der Energie-Abnehmer (VEA) um 11,8 % teurer im Vergleich zum Juli 2020.
 
Aktuell liege der Großhandelspreis im Durchschnitt bei 17,70 Ct/kWh, ermittelte der Bundesverband der Energie-Abnehmer (VEA). Dies sei ein Anstieg von 11,8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im Juli 2020. „Seit Jahresbeginn 2021 sind die Großhandelspreise nach dem Einbruch in 2020 aufgrund der Corona-Pandemie extrem gestiegen“, erklärt Volker Stuke, Hauptgeschäftsführer des...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 21.07.2021, 11:15 Uhr