• Klimaschutz im Verkehr stagniert
  • Baden-Württemberg will Carsharing auf dem Land retten
  • Neue Einrichtung für Solarthermieforschung
  • Wasserstoff aus Eigenproduktion für Raketentests
  • BEE mahnt EEG-Novelle beim BMWi an
  • Eon verkauft tschechische Innogy-Tochter
  • Neues Forschungszentrum für E-Auto-Batterien in Betrieb
  • Notus Energy erweitert Geschäftsführung
  • Abwärme nutzen statt verschwenden
  • Wichtigste Länder weltweit nach installierter PV-Leistung
GASMARKT:
GDF Suez wird zum Speicher-Schwergewicht
Der französische Energiekonzern GDF Suez übernimmt von BEB und Exxonmobil Untergrundspeicher für etwa 1,5 Mrd. m3 Erdgas in Nord- und Süddeutschland.
 
Die GDF-Suez-Tochter Storengy erwerbe fünf unterirdische Erdgasspeicher und eine 19,7-Prozent-Beteiligung an einer weiteren Anlage, teilte der Konzern am 31. Januar mit. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht; Branchenkreise gingen von einem Transaktionsvolumen von knapp 1 Mrd. Euro aus, heißt es in Presseberichten. Die Transaktion umfasst Speicher der BEB Erdgas...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Dienstag, 01.02.2011, 15:01 Uhr