• Strom: Preisabsturz am Day Ahead auf unter 10 Euro
  • Gas: Weiter niedrige Preise
  • Vom klassischen Stromversorger zum "nachhaltigen Lebensversorger"
  • Kommission prüft Gasspeicher-Ausschreibung in Frankreich
  • EWE und Ardian offiziell verbunden
  • Akku-Anhänger für mehr Reichweite
  • Tier steigt in den Markt für elektrische Leih-Motorroller ein
  • Hochaufgelöste Daten für die Energiewende in den Quartieren
  • Februar brachte mehr Windstrom als je zuvor
  • Marie-Luise Wolff als Energiemanagerin 2019 geehrt
Enerige & Management > Marktkommentar - Gas: Nochmals günstiger
Bild: E&M
MARKTKOMMENTAR:
Gas: Nochmals günstiger
Gut gefüllte Gasspeicher, der CO2-Preis und die Aussicht auf mildere Temperaturen drücken die Preise an den europäischen Handelsplätzen.
 
Angesichts gut gefüllter Gasspeicher in Europa sind die Preise im Handel am Mittwoch weiter gefallen. Auch die niedrigeren Vorgaben des Marktes für CO2 trugen zu den Vergünstigungen bei. Bereits am Dienstag war es zu Verlusten gekommen – sowohl am kurzen als auch am langen Ende. Insgesamt sehen Händler mit der Aussicht auf weiter steigende Temperaturen auf dem Kontinent einen...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 09.10.2019, 17:24 Uhr