• Strom: Fast-Ausfall der Windkraft
  • Gas: Speicherwetter
  • Höhe der neuen Offshore-Netzumlage steht fest
  • Smartes Quartier wird in Rüsselsheim erprobt
  • Endlich Bewegung bei EEG und KWKG
  • Sinkende EEG-Umlage lenkt Blick auf Stromkosten insgesamt
  • Gasag kündigt Stellenabbau an
  • Eurosolar unterstützt Klage gegen Industrierabatte
  • Mit Abwärme kühlen
  • Wärmepumpen treiben Strompreis nur leicht
Bild: Fotolia.com, ChaotiC PhotographY
POLITIK:
FDP kritisiert mangelnde Kostentransparenz
Die FDP im Bundestag hat dem Wirtschaftsministerium mangelnde Kostentransparenz bei der Energiewende vorgeworfen. Deutliche Kritik gab es kürzlich schon vom Bundesrechnungshof.
 
Das Bundeswirtschaftsministerium könne die Frage nach den Gesamtkosten für die Energiewende nicht beantworten, sagte der energiepolitische Sprecher der Partei, Martin Neumann, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Der Netzausbau als Kernstück des Jahrhundert-Projekts Energiewende bleibe in der Kostengleichung eine Unbekannte.Dabei bezog sich Neumann auf eine Anfrage seiner Partei und die...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2018 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 10.10.2018, 16:42 Uhr