• Thunberg fordert EU zu klarem Klimaschutz auf
  • K.Group expandiert in die Schweiz
  • Zukunft für PV-Dachanlagen nach der EEG-Förderung
  • Wie viele Ladepunkte braucht das Land?
  • Schwimmendes Solarkraftwerk übertrifft Erwartungen
  • CEER schafft Rahmen für Flexibilitäts-Dienste
  • Flaute bei Windkraftausbau hält an
  • Mehr Präsenz für die Geothermie
  • Hindernis für LNG-Terminal Wilhelmshaven
  • Alles klar zur Tunnelbohrung für Dresdner Fernwärme
Enerige & Management > BHKW - Doppelter Kälteprozess steigert Wirtschaftlichkeit
Bild: E&M
BHKW:
Doppelter Kälteprozess steigert Wirtschaftlichkeit
Ein BHKW plus eine Adsorptionskältemaschine versorgen einen Spritzgusshersteller zu günstigeren Kosten als bisher mit der nötigen Energie.
 
Dank der neu installierten Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung mit einer Adsorptions-Kältemaschine wird für die noch vorhandene Kompressions-Kältemaschine weniger elektrische Energie benötigt. Das steigert die Wirtschaftlichkeit der Anlage. Die Kapital-Rückflusszeit für die KWKK-Anlage in Wernigerode liegt deswegen laut Anlagenlieferant „f.u.n.k.e. SENERGIE GmbH“ bei vier...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Montag, 22.05.2017, 17:45 Uhr