• Standrohre via Sigfox im Blick behalten
  • Spende aus coronabedingt eingespartem Geld
  • Küstenkraftwerk feiert ersten Geburtstag
  • Forschung auf dem Wasserstoff-Campus startet
  • E-Maks kauft sich bei Prozessautomatisierer ein
  • Booster für die Wärmewende
  • Restlaufzeit der Kernkraftwerke in Deutschland
  • Strom: Sonne und Wind trumpfen noch einmal auf
  • Gas: Bullishe Faktoren geben den Ton an
  • Neu: die E&M weekly!
Enerige & Management > Regenerative - Bundesumweltministerin will höhere Ausbaupfade bis 2030
Bild: Eisenhans / Fotolia
REGENERATIVE:
Bundesumweltministerin will höhere Ausbaupfade bis 2030
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sprach auf dem Handelsblatt-Energiegipfel im Internet über anstehende Anpassungen der deutschen Politik durch das erhöhte EU-Klimaschutzziel.
 
Die neue Energiewelt basiere auf dezentraler und erneuerbarer Energie, nicht mehr auf Atom und Kohle – und schließlich auch nicht mehr auf Erdgas. „Energie bleibt jedoch die Grundlage für unser Leben und Wirtschaften“, sagte Schulze auf dem Handelsblatt-Energiegipfel am 13. Januar. Die bisherigen Maßnahmen zum Umbau des Energiesystems hätten schon wichtige Weichen gestellt....

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 8.93
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2021 Energie & Management GmbH
Mittwoch, 13.01.2021, 15:29 Uhr