• Flaute bei Windkraftausbau hält an
  • Mehr Präsenz für die Geothermie
  • Hindernis für LNG-Terminal Wilhelmshaven
  • Alles klar zur Tunnelbohrung für Dresdner Fernwärme
  • München startet bald Bau zweiter Windkraftanlage
  • Mehr Wärme für schnellen Motorstart
  • Jetzt E&M als ePaper lesen!
  • Kartellgericht verwirft Klage gegen Strompreiszonentrennung
  • Rechtsstreit um Yamal-Vertrag geht weiter
  • Comeback für Zellen "Made in Germany"
Enerige & Management > Schweiz - BKW verlässt swisselectric
Bild: Fotolia.com, daboost
SCHWEIZ:
BKW verlässt swisselectric
Im Rahmen seiner strategischen Neuausrichtung hat der Schweizer Versorger BKW entschieden, seine Mitgliedschaft im Branchenverband swisselectric zum 31. Dezember 2015 zu kündigen.
 
In den vergangenen Monaten hat die BKW nach eigenen Angaben ihre Mitgliedschaften in Organisationen und Verbänden überprüft. Nachdem sich das Unternehmen auf eine moderne, effiziente und nachhaltige Energie- und Infrastrukturversorgung ausgerichtet habe, sei nun beschlossen worden, die Mitgliedschaft bei swisselectric zu beenden. Der Verband teilte am 9. Juli mit, dass die BKW-Kündigung zur...

 
Möchten Sie diese und weitere Nachrichten lesen?
 
 
Testen Sie E&M powernews
kostenlos und unverbindlich
  • Zwei Wochen kostenfreier Zugang
  • Zugang auf stündlich aktualisierte Nachrichten mit Prognose- und Marktdaten
  • + einmal täglich E&M daily
  • + zwei Ausgaben der Zeitung E&M
  • ohne automatische Verlängerung
 
Jetzt kostenlos testen
 
Login für Kunden
 

Kaufen Sie den Artikel
  • erhalten Sie sofort diesen redaktionellen Beitrag für nur € 2.98
 
JETZT ARTIKEL KAUFEN
Mehr zum Thema

 
Haben Sie Interesse an Content oder Mehrfachzugängen für Ihr Unternehmen?
 
Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Nutzung von E&M-Inhalten oder den verschiedenen Abonnement-Paketen haben.
Das E&M-Vertriebsteam freut sich unter Tel. 08152 / 93 11-77 oder unter  vertrieb@energie-und-management.de über Ihre Anfrage.
 
WEITERE INFORMATIONEN
© 2020 Energie & Management GmbH
Donnerstag, 09.07.2015, 14:47 Uhr