• Strom: Erneuerbare bescheren niedrigeren Day Ahead
  • Gas: Wieder abwärts
  • EU-Parlament bei Erdgas uneinig
  • Zuverlässigkeit der Erdgasversorgung weiter hoch
  • Schönau im vergangenen Jahr auf der Erfolgsspur
  • Görlitz und Zgorzelec planen gemeinam klimaneutrale Fernwärme
  • SRU mahnt Bundesregierung zum Handeln
  • APG investiert 350 Mio. Euro in Leitungsausbau
  • Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern komplett saniert
  • Bundesnetzagentur startet Innovationsausschreibungen
FREITAG  10.07.2020
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Erneuerbare bescheren niedrigeren Day Ahead

Der Day Ahead fällt unter die 30-Euro-Marke. Das Kalenderjahr 2021 Base sinkt zum Wochenende ebenso.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Wieder abwärts

​Die Gaspreise an den europäischen Großhandelsmärkten sind am Freitag wieder nach unten gegangen – am Promptmarkt wie am Terminmarkt.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

EU-Parlament bei Erdgas uneinig

Das Europäische Parlament will die Förderung von Investitionen der Energiewirtschaft stärker als bisher am Ziel der Klimaneutralität ausrichten. Unklar bleibt die Rolle von Erdgas.
mehr
GAS:

Zuverlässigkeit der Erdgasversorgung weiter hoch

Die Zuverlässigkeit der Gasversorgung in Deutschland hat sich 2019 im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert, bleibt insgesamt aber auf einem hohen Niveau.
mehr
BILANZ:

Schönau im vergangenen Jahr auf der Erfolgsspur

Die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) gewinnen nicht nur reichlich neue Kunden, sondern auch neue Genossen. Zudem legt EWS eine ordentliche Bilanz für das vergangene Geschäftsjahr hin.
mehr
WÄRME:

Görlitz und Zgorzelec planen gemeinam klimaneutrale Fernwärme

Die Grenzstädte Görlitz (Deutschland) und Zgorzelec (Polen) planen gemeinsame eine klimaneutrale Wärmeversorgung.
mehr
KLIMASCHUTZ:

SRU mahnt Bundesregierung zum Handeln

In seinem Umweltgutachten 2020 fordert der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) mehr Anstrengungen für Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und lebenswerte Kommunen.
mehr
ÖSTERREICH:

APG investiert 350 Mio. Euro in Leitungsausbau

Mit seinen Investitionen feilt der österreichische Übertragungsnetzbetreiber APG an der Versorgungssicherheit und der Anbindung Österreichs an den westeuropäischen Strommarkt.
mehr
WASSERKRAFT:

Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern komplett saniert

Seit 2015 wurde das am Hochrhein gelegene Wasserkraftwerk generalüberholt. Jetzt ist die dritte und letzte Turbine wieder in Betrieb gegangen.
mehr
REGENERATIVE:

Bundesnetzagentur startet Innovationsausschreibungen

Am 10. Juli hat die Bundesnetzagentur die erste Innovationsausschreibung mit Gebotstermin am 1.9.2020 gestartet und aufgerufen für Windkraft an Land und Photovoltaik-Freiflächenanlagen.
mehr
IT:

Lorawan für Ravensburg und Weingarten

Der Aufbau eines Lorawan-Funknetzes soll Smart-City-Anwendungen in Ravensburg und Weingarten (Baden-Württemberg) möglich machen. 
mehr
BETEILIGUNG:

Kommunen beteiligen sich an den Stadtwerken Tauberfranken

Sieben Kommunen aus Baden-Württemberg erwerben Anteile an den Stadtwerken Tauberfranken.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Großauftrag aus deutschen Windlanden

Enercon schließt Rahmenvertrag über 220 Megawatt für sechs Windparks in Niedersachsen ab. Nordex liefert 65 Windturbinen für ein israelisches Energieunternehmen nach Spanien.
mehr
STROMNETZ:

Effizienter und kostengünstiger ausbauen

Der VZBV betont in seiner Stellungnahme zum Branchendialog über die Novellierung der Anreizregulierungsverordnung, dass der Netzausbau für die Verbraucher nicht zu teuer werden darf.
mehr
STADTWERKE:

Digitaler Start in Menden

Die nordrhein-westfälische Stadt Menden will die Digitalisierung in der Kommune forcieren.
mehr
STROM:

Verbrauch in Westhaushalten größer als im Osten

Nach Daten des Vergleichsportals Check 24 benötigen deutsche Haushalte im Durchschnitt 3.332 kWh Strom pro Jahr. Dabei gibt es Unterschiede zwischen den Bundesländern.
mehr
BRENNSTOFFZELLE:

Broschüre beschreibt Fertigung von Brennstoffzelle-Komponenten

Wie der Stand der Technik bei der Fertigung von Brennstoffzellen-Komponenten ist, dokumentiert eine neue Broschüre des Verbandes VDMA.
mehr
KWK:

Nahwärmeversorgung mit Abwasser, Gas und Biomasse

In der baden-württembergischen Gemeine Ilsfeld südlich von Heilbronn ist ein Nahwärmeprojekt mit Blockheizkraftwerken, Abwasserwärme und Wärme aus einer Biogasanlage entstanden.
mehr

zurück
1-18 von 5563
weiter