• Schiffahrt soll sich am Emissionshandel beteiligen
  • Plug-in-Hybride mit den stärksten Zuwächsen
  • EHA mit stabilem Geschäft
  • Mit intelligenter Steuerung Netzengpässe reduzieren
  • Entwicklung der Pro-Kopf-CO2-Emissionen in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 07. Juli
  • Strom: Day Ahead und Frontjahr im Aufwärtstrend
  • Förderfreie Finanzierung für Bayerns größten Solarpark
  • Gas: Preise ziehen erneut an
  • Zurückhaltung bei der Digitalisierung
MITTWOCH  08.07.2020
EUROPAEISCHE UNION:

Schiffahrt soll sich am Emissionshandel beteiligen

Mit einer Einbeziehung der Schifffahrt in den europäischen Emissionshandel will das EU-Parlament den Ausstoß von Treibhausgasen auf See reduzieren.
mehr
ALTERNATIVE ANTRIEBE:

Plug-in-Hybride mit den stärksten Zuwächsen

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat die Zulassungszahlen der Pkw im ersten Halbjahr 2020 bekannt gegeben.
mehr
BILANZ:

EHA mit stabilem Geschäft

Die Energie-Handels-Gesellschaft (EHA) erhöht 2019 den Umsatz auf 650 Mio. Euro. Die Grünstrom-Tochter des Rewe-Konzerns schaut optimistisch nach vorn.
mehr
REGENERATIVE:

Mit intelligenter Steuerung Netzengpässe reduzieren

Nach positiven Ergebnissen des Projekts „HeatFlex“ weiten das Bayernwerk und Tennet die Untersuchungen aus. Dabei geht es um die Stabilisierung der Stromnetze mit Hilfe von Wärmepumpen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Entwicklung der Pro-Kopf-CO2-Emissionen in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als Tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
DIENSTAG  07.07.2020
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Day Ahead und Frontjahr im Aufwärtstrend

Windflaute und wenig Sonne treiben den Day Ahead hoch, das Frontjahr profitiert vom Optimismus an den Energiebörsen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Förderfreie Finanzierung für Bayerns größten Solarpark

Der Ingolstädter Projektentwickler Anumar baut im oberbayerischen Donaumoos einen 100-MW-Solarpark. Die langfristige Finanzierung ist über ein mit Statkraft vereinbartes PPA gesichert.
mehr
IT:

Zurückhaltung bei der Digitalisierung

Deutsche Energieversorger sind der Auffassung, dass Corona die Digitalisierung beschleunigt, ihre eigenen Aktivitäten bleiben jedoch verhalten.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Preise ziehen erneut an

Es geht weiter aufwärts mit den Gaspreisen an den deutschen und europäischen Handelsplätzen.
mehr
WASSERSTOFF:

GP Joule startet grüne Wasserstoffproduktion für Verkehr

Zwei Minister nahmen am 7. Juli in Bosbüll (Schleswig-Holstein) die erste  Wasserstoffproduktionsstätte von GP Joule in Betrieb. Das Gas aus Wind- und Solarstrom treibt E-Mobile an.
mehr
ERDGASFAHRZEUGE:

EWE verkauft Erdgastankstellen an Orangegas

Das niederländische Unternehmen Orangegas übernimmt vom Oldenburger EWE-Konzern 75 CNG-Tankstellen in Niedersachsen und in Ostdeutschland und will dort Biomethan anbieten.
mehr
ÖSTERREICH:

E-Wirtschaft will 43 Mrd. Euro investieren

Mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien und der Netze ließe sich die Konjunktur nach der Pandemie wieder ankurbeln, betont der neue Präsident von Oesterreichs Energie, Michael Strugl.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Neuer Weltrekord für CIGS-Zellen

Einen neuen Höchstwert für die Effizienz von CIGS-Solarzellen hat der Forschungsverbund „speedCIGS" erreicht.
mehr
GAS:

Neue LNG-Tankstelle in Ulm

Vor dem Werksgelände der Iveco Magirus AG in Ulm eröffnet die Rolande B.V. ihre erste LNG-Tankstelle in Deutschland.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Höhere Kaufprämie für E-Autos tritt in Kraft

Die deutlich erhöhte Kaufprämie für Elektroautos tritt am Mittwoch, 8. Juli, in Kraft – und zwar rückwirkend für Autokäufe seit dem 3. Juni.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Stärkung von Bürgerenergie und Eigenversorgung gefordert

Ein breites Bündnis aus Verbänden und Energiepolitik will eine größere Beteiligung an der Energiewende ermöglichen. Die Eigenenergienutzung soll erleichtert werden, auch für Mieter.
mehr
BILANZ:

Entega steigert Umsatz und Kundenzahl

Der hessische Versorger Entega hat seine Bilanz für das Geschäftsjahr 2019 vorgelegt. Die Vorstandsvorsitzende Marie-Luise Wolff zeigte sich mit den Zahlen zufrieden.
mehr
PERSONALIE:

Barbara Pompili neue Umweltministerin in Frankreich

Die frühere Grünen-Politikerin Barbara Pompili ist neue Energie- und Umweltministerin in Frankreich.
mehr

zurück
1-18 von 5508
weiter