• Spende aus coronabedingt eingespartem Geld
  • Küstenkraftwerk feiert ersten Geburtstag
  • Forschung auf dem Wasserstoff-Campus startet
  • E-Maks kauft sich bei Prozessautomatisierer ein
  • Booster für die Wärmewende
  • Restlaufzeit der Kernkraftwerke in Deutschland
  • Strom: Sonne und Wind trumpfen noch einmal auf
  • Gas: Bullishe Faktoren geben den Ton an
  • Neu: die E&M weekly!
  • Beim Windkraftausbau ist noch ganz viel Luft nach oben
DONNERSTAG  21.01.2021
STADTWERKE:

Spende aus coronabedingt eingespartem Geld

Die Corona-Pandemie hat auch Gutes: Die Stadtwerke Schwäbisch Hall konnten coronabedingt die Ablesung der Verbrauchszähler nicht selbst vornehmen. Das so eingesparte Geld spenden sie.
mehr
KWK:

Küstenkraftwerk feiert ersten Geburtstag

Vor einem Jahr ging das Küstenkraftwerk der Stadtwerke Kiel in Betrieb - nach mehreren Verzögerungen. Nun haben sie eine erste Bilanz gezogen.
mehr
F&E:

Forschung auf dem Wasserstoff-Campus startet

In den Wasserstoff-Campus auf dem Werksgelände des Fahrzeugbauers MAN kommt Leben: Forscher der TH Nürnberg beziehen ihre Räume. Im Fokus steht die Entwicklung H2-basierter Antriebe.
mehr
IT:

E-Maks kauft sich bei Prozessautomatisierer ein

Mit einer Beteiligung am Softwareunternehmen Natuvion verstärkt der Abrechnungsdienstleister "E-MAKS" seine Kompetenz im Bereich der Prozessautomatisierung.
mehr
GEOTHERMIE:

Booster für die Wärmewende

Der Geothermie wird großes Potenzial zugesprochen, eine zentrale Rolle bei der künftigen CO2-freien Wärmeversorgung zu spielen. Dafür müssten aber jede Mengen „Schieflagen“ abgebaut werden...
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Restlaufzeit der Kernkraftwerke in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
MITTWOCH  20.01.2021
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Sonne und Wind trumpfen noch einmal auf

Die anhaltend hohe Einspeisung aus erneuerbaren Energien lässt den Day Ahead weiter absinken. Auf dem Terminmarkt gibt es eine Seitwärtsbewegung.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Bullishe Faktoren geben den Ton an

Zur Mitte der Woche legten die Gaspreise weiter zu. Es ist mal wieder vor allem das Wetter dafür verantwortlich. 
mehr
IN EIGENER SACHE:

Neu: die E&M weekly!

Der neue Newsletter E&M weekly liefert das Wichtigste der Woche direkt auf PC, Tablet oder Smartphone!
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Beim Windkraftausbau ist noch ganz viel Luft nach oben

In den zurückliegenden zwölf Monaten sind zwar wieder mehr Windturbinen in Betrieb gegangen. Dennoch ist 2020 das Jahr mit dem zweitniedrigsten Zubau in den letzten 20 Jahren.
mehr
VERBÄNDE:

"Die Energiewende muss sichtbar sein dürfen!"

Der Verband der bayerischen Wirtschaft (VBW) zieht mit seinem 9. Energiewende-Monitoring eine Zwischenbilanz zur Energiewende in Deutschland und Bayern. Das Ergebnis ist ernüchternd.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

RWE nimmt neue US-Windparks in Betrieb

Mit der Inbetriebnahme von zwei neuen Onshore-Windparks baut der RWE-Konzern sein Erneuerbare-Energien-Portfolio in Nordamerika weiter aus. Sie haben eine Gesamtleistung von 348 MW.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Ausbau auch jenseits der EEG-Förderung ist möglich

Eine Handelsblatt-Debatte erörterte Perspektiven für den Ausbau von Photovoltaik. Wirtschaftsvertreter zeigten sich überzeugt, dass Zubau jenseits der EEG-Förderung möglich ist.
mehr
BAYERN:

Neuer Energiebeirat stößt auf Kritik

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zieht auf der ersten Tagung seines neuen Energiebeirats eine „Erfolgsbilanz“. Doch aus Fachkreisen kommt auch massive Kritik.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Offshore-Wind mit neuem Erzeugungshoch

Allein bei den Nordsee-Projekten, für deren Netzeinspeisung der Übertragungsnetzbetreiber Tennet zuständig ist, lag das Produktionsplus bei über 12 % im Vergleich zum Jahr 2019.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Gebäudefassaden erweitern Potenzial für die Solarenergie

Fassaden könnten für PV-Anlagen eine viel bedeutendere Rolle spielen als bisher, stellte das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) mit dem Fraunhofer ISE fest.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Schneller laden in Mannheim

Zehn Ladepunkte mit einer Leistung von bis zu 300 kW errichtet das Mannheimer Energieunternehmen MVV in der Nähe des Hauptbahnhofs der Stadt.
mehr
STROMNETZ:

100 E-Autos als virtuelles Kraftwerk

Lässt sich mit E-Autos eine Regelreserve für das Stromnetz bereitstellen? Das testen der Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW und der IT-Entwickler Jedlix jetzt der Praxis.
mehr

zurück
1-18 von 5641
weiter