• Erdgas Südwest bringt 4,4-MW-Solaranlage ans Netz
  • Pfalzwerke bieten VIP-Portal für Geschäftskunden
  • Neue Kooperation im Speichermarkt
  • Digitalisierung stresst Führungskräfte
  • Strom: Leichtes Plus
  • Innogy und Vodafone entdecken Smart City
  • Epex Spot verkürzt Intraday-Vorlaufzeit
  • 150 Grad heißes Wasser für Holzkirchen
  • Durchsuchung bei EWE wegen Korruptionsverdachts
  • Windpark-Verbund in der Nordsee
FREITAG  24.03.2017
PHOTOVOLTAIK:

Erdgas Südwest bringt 4,4-MW-Solaranlage ans Netz

Der Energieversorger Erdgas Südwest hat auf einer ehemaligen Mülldeponie im badischen Malsch ein 4,4-MW-Solarkraftwerk errichtet.
mehr
STADTWERKE:

Pfalzwerke bieten VIP-Portal für Geschäftskunden

Großkunden der Pfalzwerke aus Ludwigshafen können ihre Verbrauchsdaten künftig online abrufen und aufbereiten lassen.
mehr
STROMSPEICHER:

Neue Kooperation im Speichermarkt

Die Siemens-Beteiligung Caterva wird künftig ihr Vermarktungsmodell auch über den Speichersystem-Hersteller Fenecon anbieten.
mehr
WIRTSCHAFT:

Digitalisierung stresst Führungskräfte

Der Großteil der Manager im deutschsprachigen Raum sieht die Digitalisierung der Wirtschaft positiv. Doch einige sehen auch Nachteile im persönlichen Arbeitsalltag, so eine Umfrage.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Leichtes Plus

Die Notierungen im deutschen Stromhandel reagierten am Freitag auf festere Kohlepreise und konnten etwas zulegen.
mehr
UNTERNEHMEN:

Innogy und Vodafone entdecken Smart City

Der Telekommunikationsanbieter Vodafone und der Energiekonzern Innogy SE werden künftig im Bereich Straßenbeleuchtung kooperieren und intelligente IT-Lösungen anbieten.
mehr
BÖRSE:

Epex Spot verkürzt Intraday-Vorlaufzeit

Mit einer neuen Regelung soll der Intraday-Handel noch schneller zwischen Abschluss und Lieferung erfolgen.
mehr
GEOTHERMIE:

150 Grad heißes Wasser für Holzkirchen

Das Ergebnis der zweiten Geothermie-Bohrung in Holzkirchen bei München übertrifft alle Erwartungen.
mehr
UNTERNEHMEN:

Durchsuchung bei EWE wegen Korruptionsverdachts

Der Energieversorger EWE kommt nicht richtig aus den Schlagzeilen. Nun gab es eine Durchsuchung im Zusammenhang mit einem Korruptionsverfahren.
mehr
WINDKRAFT:

Windpark-Verbund in der Nordsee

In einem Gemeinschaftsprojekt soll die Offshore-Leistung in der Nordsee gebündelt werden.
mehr
PERSONALIE:

Wechsel in der Interims-Geschäftsführung

Bei den Stadtwerken Potsdam (SWP) wechselt ein Interims-Geschäftsführer. Jörn-Michael Westphal übernimmt das Amt von Christian Erdmann.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Anhaltend abwärts

Stabile Gasströme aus Norwegen und eine geringe Nachfrage bestimmen den Handelsrahmen. Die Folge sind weiter abnehmende Gaspreise.
mehr
ÖSTERREICH:

AGGM wird Marktgebietsmanager

Vorbehaltlich der Genehmigung durch die E-Control koordiniert der gesamtösterreichische Verteilergebietsmanager künftig auch den Betrieb und den Ausbau der Fernleitungen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

NRW mit den meisten E-Ladepunkten

Zum Jahresende 2016 gab es in Deutschland 7 407 öffentlich zugängliche Ladepunkte, teilte der Energieverband BDEW mit.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Wetter: Mild und wenig Wind

In den kommenden Tagen ist mit moderater Windkraft zu rechnen. Dabei bleibt es trocken und mild.
mehr
UNTERNEHMEN:

Schnelle Transparenz

Ein mobiles Leistungsmessgerät soll Energieberatern und Stadtwerken die Arbeit beim Kunden erleichtern.
mehr
FUSION:

Clens und Innowatio schließen Fusion ab

Die Unternehmen wollen nun nach ihrer Zusammenlegung 2017 länderübergreifend 40 Mio. Euro investieren.
mehr
BADEN-WÜRTTEMBERG:

Ausbau-Offensive für Ladesäulen

Bei Stromtankstellen für Elektroautos hakt es noch. Deshalb plant Grün-Schwarz den weiteren Ausbau des Netzes. Dafür werden 10 Mio. Euro bereitgestellt.
mehr

zurück
1-18 von 4648
weiter