• Schwache regenerative Erzeugung zieht die Strompreise hoch
  • Der Energieversorger ist ein Youtuber
  • Österreich beschließt EAG-Novelle
  • Beim Solarstrom steigt Berlin in die erste Liga der Öko-Stadien auf
  • Verbände geben Ratschläge zum Energieministertreffen
  • Batteriezüge sollen Dieselloks ablösen
  • Bundesnetzagentur konsultiert Kraftwerks- und Speicherbetreiber
  • Forscher nehmen Lithium-Schwefel-Batterien ins Visier
  • Konstanzer zeigen großes Interesse an Solarprojekten
  • Neue Software macht Turbinen effizienter
FREITAG  21.01.2022
MARKTKOMMENTAR:

Schwache regenerative Erzeugung zieht die Strompreise hoch

Wir geben Ihnen einen tagesaktuellen Überblick über die Preisentwicklungen am Strom-, CO2- und Gasmarkt.
mehr
VERTRIEB:

Der Energieversorger ist ein Youtuber

Vier Kommunalunternehmen schaffen es in einem Social-Media-Ranking in die Top Ten. Und Youtube hat eine andere Plattform in der Beliebtheit überholt, so eine Studie.
mehr
ÖSTERREICH:

Österreich beschließt EAG-Novelle

Das österreichische Bundesparlament hat das Erneuerbaren-Ausbau-Paket gemäß der Forderungen EU-Komission adaptiert. Die Ökostrombranche beklagt Verzögerungen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Beim Solarstrom steigt Berlin in die erste Liga der Öko-Stadien auf

Wenn es um die Energiebilanz von Sportstadien geht, würde die Rangfolge im Profi-Fußball kräftig durcheinander gewirbelt. Im Solaranlagen-Ranking stecken einige Überraschungen.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

Verbände geben Ratschläge zum Energieministertreffen

Am Wochenende beraten die EU-Energieminister über mögliche Maßnahmen, um die Energiepreise im Zaum zu halten. BDEW und Deneff nehmen dazu mahnend Stellung.
mehr
VERKEHR:

Batteriezüge sollen Dieselloks ablösen

Die Bewährungsprobe des ersten voll zugelassenen Batteriezuges von Alstom kann beginnen: Start ist in Baden-Württemberg, zwei Wochen später folgt Bayern.
mehr
STROM:

Bundesnetzagentur konsultiert Kraftwerks- und Speicherbetreiber

Die Beschlusskammer 8 der Bundesnetzagentur befragt Betreiber von Verteilnetzen, Stromerzeugung oder -speicherung mit einer Leistung ab 100 kW zum angemessenen finanziellen Ausgleich.
mehr
F&E:

Forscher nehmen Lithium-Schwefel-Batterien ins Visier

In dem neuen Forschungs- und Verbundprojekt "AReLiS-2" untersuchen Forschende am MEET Batterieforschungszentrum die Vorzüge von schwefelhaltigen Kathoden für künftige Batteriesysteme. 
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Konstanzer zeigen großes Interesse an Solarprojekten

In Konstanz können sich die Bürger an Photovoltaik-Projekten der Stadtwerke beteiligen. 13 Anlagen sind geplant.
mehr
GASTURBINEN:

Neue Software macht Turbinen effizienter

Eine Software, die Gasturbinen laufend an die aktuellen Umgebungsbedingungen anpasst, hat GE entwickelt. Schädliche Emissionen und Brennstoffverbrauch können so gesenkt werden.
mehr
IT:

E-Maschinen durch Simulation verbessern

Elektromaschinen wie Motoren und Generatoren sind im Prinzip simple Geräte, doch ihre Auslegung im Detail hochkomplex. Durch Computersimulationen sollen sie nun effizienter werden.
mehr
BILANZ:

EEX kann Handelsvolumen 2021 weiter steigern

Die EEX-Gruppe konnte ihre Handelsvolumina bei Strom, Gas und CO2-Emissionszertifikaten im vergangenen Jahr steigern.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Deutsche Emissionen sanken 2020 sogar um 41 Prozent

Laut der abschließenden Bilanz des Umweltbundesamtes (UBA) sanken die deutschen Klimagasemissionen im Corona-Jahr 2020 sogar um 41,3 % im Vergleich mit dem Referenzjahr 1990.
mehr
GASNETZ:

Gazprom-Export nach Europa bricht zum Jahreswechsel ein

Der russische Gaskonzern Gazprom förderte und exportierte im letzten Jahr mehr Gas. In der ersten Januarhälfte sank der Gasexport nach Europa indes erheblich.
mehr
ENERGIEFOTO DER WOCHE:

Schwebender Hochdruck-Heizkondensator

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche".
mehr
AUS DER AKTUELLEN ZEITUNGSAUSGABE:

"Das Hierarchiedenken nimmt ab"

Wie sieht zeitgemäße Führung in der Energiewirtschaft aus? Der Stil von Tesla-Chef Elon Musk gehört nach Ansicht von Personalverantwortlichen nicht dazu. Ein Gespräch.
mehr
POLITIK:

Ampel-Partner beraten frühere Abschaffung der EEG-Umlage

Die EEG-Umlage könnte schneller Geschichte sein als erwartet: Laut  der FDP wollen die Ampel-Partner in Kürze über eine Abschaffung der Abgabe beraten.
mehr
WINDKRAFT OFFSHORE:

Maritimes Amt äußert sich skeptisch zu 70.000 MW

Das von der Ampel angehobene Ausbauziel für Windenergieanlagen auf See stößt auf fast unüberwindliche Nutzungskonkurrenz. Das sagt die Präsidentin des Bundesamtes BSH voraus.
mehr

zurück
1-18 von 5762
weiter