• Weitere Aussichten: Unterdurchschnittliche Temperaturen
  • EnBW integriert Batteriewechselstationen
  • Ewald Woste ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Steag
  • Gasmangellage bleibt bei normalem Winter unwahrscheinlich
  • Oersted-Deutschlandchef wird BWO-Vorstandsvorsitzender
  • Aurubis-Abwärme heizt Hafencity und Gewerbegebiet in Hamburg
  • "Für Deutschland besonders attraktiv ist die Nordsee"
  • Wechsel an der Bayernwerk-Spitze
  • Südeuropäische Wasserstoff-Pipeline soll bis 2030 kommen
  • Oberfranken wollen neue Windkraftanlagen
FREITAG  09.12.2022
MARKTKOMMENTAR:

Weitere Aussichten: Unterdurchschnittliche Temperaturen

Wir geben Ihnen einen tagesaktuellen Überblick über die Preisentwicklungen am Strom-, CO2- und Gasmarkt.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

EnBW integriert Batteriewechselstationen

Der chinesische E-Autohersteller Nio wird künftig Batteriewechselstationen an verschiedenen Schnellladestationen von EnBW errichten.
mehr
PERSONALIE:

Ewald Woste ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Steag

Das Kontroll- und Aufsichtsratsgremium der Essener Steag GmbH steht ab sofort unter der Leitung von Ewald Woste, dem ehemaligen Chef des Stadtwerkeverbundes Thüga. 
mehr
GAS:

Gasmangellage bleibt bei normalem Winter unwahrscheinlich

Die Wahrscheinlichkeit, dass es in Deutschland zu einer Gasmangellage kommt, ist weiter zurückgegangen. Das ergeben Prognosen des Speicherverbandes Ines.
mehr
PERSONALIE:

Oersted-Deutschlandchef wird BWO-Vorstandsvorsitzender

Jörg Kubitza steht in Kürze an der neuen ehrenamtlichen Spitze des Bundesverbandes der Windparkbetreiber Offshore. Sein Vorgänger durfte nicht mehr kandidieren.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Aurubis-Abwärme heizt Hafencity und Gewerbegebiet in Hamburg

Mit der Umstellung des Gewerbeparks „Ausschläger Elbdeich“ von Erdgas auf klimaneutrale Fernwärme realisiert Enercity in Hamburg Deutschlands größtes Industrieabwärmeprojekt.
mehr
WASSERSTOFF:

"Für Deutschland besonders attraktiv ist die Nordsee"

Den vorhandenen Gasleitungen kommen bei der Transformation von Erdgas zu Wasserstoff eine elementare Rolle zu. Einen Blick auf die Fortschritte der H2-Infrastruktur warf Zukunft Gas.
mehr
PERSONALIE:

Wechsel an der Bayernwerk-Spitze

Im Jahr 2023 bekommt der Regensburger Energieversorger eine neue Finanzvorständin und einen neuen Personalvorstand.
mehr
WASSERSTOFF:

Südeuropäische Wasserstoff-Pipeline soll bis 2030 kommen

Spanien, Portugal und Frankreich wollen das Projekt einer Untersee-Pipeline von Barcelona nach Marseille für grünen Wasserstoff bis 2030 fertigstellen.
mehr
BAYERN:

Oberfranken wollen neue Windkraftanlagen

Im Landkreis Kronach sollen 15 Windkraftanlagen und in der Folge ein „Wasserstoffpark“ entstehen. Eine große Mehrheit der Anwohner sieht das Vorhaben positiv.
mehr
PERSONALIE:

Generationswechsel im Vorstand der Koblenzer EVM

Die Energieversorgung Mittelrhein hat bis zu einem Jahr im Voraus die Nachfolge von zwei Vorständen geregelt, die in Pension gehen. Dafür werden Positionen in Mainz und Stolberg frei.
mehr
PERSONALIE:

Michael Müller bleibt Finanzvorstand bei RWE

Auch über die Nachfolge von Personalvorständin Zvezdana Seeger entschied der Aufsichtsrat des Energieversorgers RWE.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Bewegung im THG-Quoten-Markt

Emovy, ein Vermarkter von THG-Quote von E-Autos, hat die Kunden des Marktbegleiter Digo Energy übernommen.
mehr
ENERGIEBILD DER WOCHE:

Abheben mit Wasserstoff

Die Energiebranche sorgt immer wieder für faszinierende Bilder. Die schönsten präsentieren wir Ihnen in unserer Rubrik "Energiefoto der Woche". 
mehr
KERNKRAFT:

KI kann bei der Endlagersuche helfen

Eine Studie beleuchtet die Rolle, die künstliche Intelligenz bei der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle spielen kann.
mehr
REGENERATIVE:

EEG-Guthaben sinkt wegen geringerer Ökostrom-Einspeisung

Die EEG-Förderung ist im November defizitär geblieben, trotz höherer Erlöse pro kWh. Es wurden aber weniger kWh Ökostrom eingespeist. Das Kontoguthaben ist immer noch gewaltig.
mehr
KWK:

94-MW-KWK von Wärtsilä in Dresden in Betrieb

Nach zweieinhalb Jahren Bauzeit ist die Anlage in Dresden-Reick nun in Betrieb gegangen.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Faltbares Solarsystem spart Montageaufwand

Der Elektrozubehör-Hersteller Kopp aus Kahl am Main hat ein faltbares Solarsystem entwickelt. Dieses wird montagefertig geliefert und ist so leichter und schneller zu installieren.
mehr

zurück
1-18 von 5396
weiter