• Wie viele Ladepunkte braucht das Land?
  • Schwimmendes Solarkraftwerk übertrifft Erwartungen
  • CEER schafft Rahmen für Flexibilitäts-Dienste
  • Flaute bei Windkraftausbau hält an
  • Mehr Präsenz für die Geothermie
  • Hindernis für LNG-Terminal Wilhelmshaven
  • Alles klar zur Tunnelbohrung für Dresdner Fernwärme
  • München startet bald Bau zweiter Windkraftanlage
  • Mehr Wärme für schnellen Motorstart
  • Jetzt E&M als ePaper lesen!
DONNERSTAG  16.07.2020
ELEKTROFAHRZEUGE:

Wie viele Ladepunkte braucht das Land?

Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos in Deutschland geht mit Unwägbarkeiten einher. Marktforscher beschreiben fünf Szenarien, wie sich Angebot und Nachfrage entwickeln könnten.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Schwimmendes Solarkraftwerk übertrifft Erwartungen

Ein Jahr nach Start des bundesweit ersten schwimmenden Solarkraftwerkes ziehen beide Partner, Erdgas Südwest und die Kieswerk Ossola GmbH, eine durchweg positive Zwischenbilanz.
mehr
EUROPAEISCHE UNION:

CEER schafft Rahmen für Flexibilitäts-Dienste

Der Rat der europäischen Regulierungsbehörden CEER hat auf die wachsende Bedeutung von Flexibilitätsdiensten im Stromnetz hingewiesen und Empfehlungen für ihre Regulierung vorgelegt.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Flaute bei Windkraftausbau hält an

Im ersten Halbjahr 2020 ging bei der Windenergie an Land gerade eine Nettoleistung von 528 MW neu in Betrieb - der zweitschwächste Wert in den letzten 15 Jahren. 
mehr
BETEILIGUNG:

Mehr Präsenz für die Geothermie

Geothermie-Versorger wollen mit der neuen Initiative  „Wärmewende durch Geothermie“​ das Potenzial der Erdwärme auf eine breite wirtschafts- und energiepolitische Ebene heben.
mehr
GAS:

Hindernis für LNG-Terminal Wilhelmshaven

Der Energiekonzern Uniper sucht weiter nach einem geeigneten Standort für sein geplantes LNG-Importterminal in Wilhelmshaven.
mehr
WÄRMENETZ:

Alles klar zur Tunnelbohrung für Dresdner Fernwärme

Nach Anlieferung der Tunnelbohrmaschine kann ab dem 20. Juli mit dem Bau der Elb-Unterquerung begonnen werden, teilt die Drewag mit. Der Tunnel soll zwei Fernwärmeleitungen fassen.
mehr
WINDKRAFT:

München startet bald Bau zweiter Windkraftanlage

Die Stadtwerke München (SWM) haben die Rotorblätter für ihre künftige neue Windturbine erhalten. Noch dieses Jahr soll die Anlage in Betrieb gehen. 
mehr
BIOGAS:

Mehr Wärme für schnellen Motorstart

Die Flexibilisierung einer Biogasanlage in Wehrbleck sichert dem Betreiber die Option auf eine längere Vergütung. Eine Wärmespeicherung sorgt für kurze Hochfahrzeiten des BHKW.
mehr
ALLES WICHTIGE AUF EINEN BLICK:

Jetzt E&M als ePaper lesen!

Unsere aktuelle Ausgabe direkt auf PC, Tablet oder Smartphone!
mehr
ÖSTERREICH:

Kartellgericht verwirft Klage gegen Strompreiszonentrennung

Der deutsche Übertragungsnetzbetreiber Tennet handelte aufgrund einer Entscheidung der Acer und hatte dabei keinen Handlungsspielraum, beschied das österreichische Gericht.
mehr
GAS:

Rechtsstreit um Yamal-Vertrag geht weiter

Der Rechtsstreit zwischen der russischen Gazprom und der polnischen PGNiG um die korrekte Bezahlung von Gaslieferungen geht in die nächste Runde.
mehr
ADVERTORIAL:

Jetzt aus der Deckung kommen und den Smart Meter Rollout wirtschaftlich, sicher und gesetzeskonform umsetzen

Der Startschuss für den Smart Meter Rollout ist gefallen. Die nächsten drei Jahre haben weitreichende Auswirkungen auf den Messstellenbetrieb
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Comeback für Zellen "Made in Germany"

Hierzulande bahnt sich die Rückkehr der Solarzellenproduktion an. Eine gestiegene Automatisierung und neue Technologien könnten Zellen „Made in Germany“ wieder wirtschaftlich machen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Österreich plant "Right to plug" im Mehrfamilienhaus

Im Auftrag des Energie- und des Justizministeriums in Österreich werden Vorschläge für die rechtliche Umsetzung eines Rechts zum Laden in Mehrfamilienhäuser erarbeitet.
mehr
PERSONALIE:

Lies leitet Beirat bei der Bundesnetzagentur

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies ist neuer Vorsitzender des Beirates bei der Bundesnetzagentur. 
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Neuzulassungen von Hybridfahrzeugen in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich. 
mehr
MITTWOCH  15.07.2020
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Spot weiter hoch

Der Day Ahead bleibt teuer. Der Terminmarkt zeigt sich ebenfalls bullish.
mehr

zurück
1-18 von 5644
weiter