• Zukunft Erdgas verlängert Raustauschwochen
  • Gas: Anhaltend fester
  • Strom: Weiter ohne Nervenflattern
  • Preise für Windstrom ziehen wieder an
  • Den vielfältigen Nutzen der Energieeffizienz zeigen
  • LEW Partner des Smart-Grid-Projekts "C/sells"
  • Energieversorgung mit neuem Betreiber
  • 3 % mehr für Beschäftigte der Energiebranche im Südwesten
  • Studie sieht Erneuerbare in der EU vor Verdoppelung
  • Becker wird Aufsichtsrat bei Egrid
DIENSTAG  20.02.2018
EFFIZIENZ:

Zukunft Erdgas verlängert Raustauschwochen

Die Raustauschwochen, die Heizungsmodernisierungs-Aktion der Gaswirtschaft und der Heizungsindustrie, gehen in eine neue Runde.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Anhaltend fester

Die Notierungen im europäischen Gashandel haben auch am Dienstag ihren deutlichen Preisanstieg des Vortages fortgesetzt.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Weiter ohne Nervenflattern

Auch am Dienstag konnten die Terminnotierungen im deutschen Stromhandel zulegen, das Plus fiel jedoch moderat aus.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Preise für Windstrom ziehen wieder an

In der ersten Auktion in diesem Jahr, bei der sich auch eine Reihe von Bürgerenergiegesellschaften durchsetzen konnten, ist der Durchschnittspreis für Windprojekte wieder gestiegen.
mehr
EFFIZIENZ:

Den vielfältigen Nutzen der Energieeffizienz zeigen

Es geht nicht nur um Energieeinsparung. Energieeffizienz bringt mehr Sicherheit, Klimaschutz und wirtschaftliche Chancen, Wettbewerbsfährigkeit, Arbeitsplätze und Komfort.
mehr
SMART GRIDS:

LEW Partner des Smart-Grid-Projekts "C/sells"

Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) wird helfen, Flexibilisierungspotenziale zu erschließen.
mehr
KWK:

Energieversorgung mit neuem Betreiber

Der Ökoenergieanbieter Naturstrom betreibt jetzt die Energiezentrale eines sozial-ökologischen Wohnprojektes in Berlin.
mehr
ENERGIEWIRTSCHAFT:

3 % mehr für Beschäftigte der Energiebranche im Südwesten

Für die rund 17 000 Beschäftigten der Stromanbieter in Baden-Württemberg hat die Gewerkschaft Verdi ein Gehaltsplus von 3 % ausgehandelt.
mehr
REGENERATIVE:

Studie sieht Erneuerbare in der EU vor Verdoppelung

Die Potenziale für den Ausbau erneuerbarer Energien in der EU sind aufgrund von Kostensenkungen insbesondere bei Photovoltaik und Windenergie deutlich gestiegen.
mehr
PERSONALIE:

Becker wird Aufsichtsrat bei Egrid

Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Aachener Trianel GmbH, ist in den Aufsichtsrat der Egrid Applicatrion & Consulting GmbH mit Sitz in Kempten (Bayern) berufen worden.
mehr
VERTRIEB:

Yello steigt in Solarmarkt ein

Mit einem Pachtmodell für Solaranlagen stößt Yello Strom in den Bereich Photovoltaik vor.
mehr
STUDIEN:

Kunden wollen bessere Verbrauchsinformationen

Die große Mehrheit der deutschen Stromkunden wünscht sich einen besseren Überblick über ihren Verbrauch. Damit könnten auch Konsumverhalten und Gerätenutzung verbessert werden.
mehr
KWK:

Neues BHKW für Aachen

Die Aachener Stawag hat mit dem Bau eines neuen Blockheizkraftwerks begonnen und verbessert damit unter anderem die Wärmeversorgung im Aachener Westen.
mehr
POLITIK:

Berliner Einblicke: Hängepartie, Drama und Potenziale

Angelika Nikionok-Ehrlich, Berliner E&M-Korrespondentin, hält die Energie-Ereignisse oder -Inszenierungen der Hauptstadtpolitik fest.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Ladepunkte-Karte für aller Herren Länder

Eine Internetseite bietet einen weltweiten Überblick zu Stromtankstellen und gibt weitere Informationen rund um das Thema Elektromobilität.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Börsenstrompreis am Epex-Spotmarkt Januar 2017 - Januar 2018

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Nicht perfekt, aber ein Anfang

Ausgediente Rotorblätter landen bislang meist in Müllverbrennungsanlagen. Die Neocomp GmbH zeigt, wie sich die in den Schwingen eingesetzten Materialien sinnvoller verwenden lassen.
mehr
MONTAG  19.02.2018
KOHLEKRAFTWERK:

Sachsen klagt gegen EU-Grenzwerte

Der Freistaat Sachsen tritt der Klage der Kohle-Dachverbände und deutscher Kraftwerksbetreiber gegen die neuen Abgasgrenzwerte für Großfeuerungsanlagen bei.
mehr

zurück
1-18 von 5109
weiter