• Weniger Strom- und Gasgeschäft in Gießen
  • Gasnetzbetreiber wollen mehr grünes Gas
  • Gerissene Wechselmasche in Wuppertal
  • EWS kündigen Post-EEG-Produkt für 2019 an
  • Buderus vertreibt Bluegen-Brennstoffzellen
  • Strom: Kräftiger Windeinbruch erwartet
  • Gas: Fester
  • Fraunhofer IEE forscht an Sektorkopplung
  • BVES hofft auf Besserung
  • Digitaler Vertrieb aus einer Hand
FREITAG  22.06.2018
BILANZ:

Weniger Strom- und Gasgeschäft in Gießen

Dem zuletzt rückläufigen Strom- und Gasabsatz begegnen die Stadtwerke Gießen mit Innovationsbereitschaft und neuen Lösungen.
mehr
GAS:

Gasnetzbetreiber wollen mehr grünes Gas

Die von Gasfernleitungsnetzbetreibern gegründete Green Gas Initiative hat eine europäische Studie in Auftrag gegeben, die den Wert der Gasnetze für die Energiewende untersuchen soll.
mehr
VERTRIEB:

Gerissene Wechselmasche in Wuppertal

Unbekannte haben die Zähler von Kunden der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) auf einen anderen Energieanbieter umgemeldet. Sie hatten sich zum Keller Zutritt verschafft.
mehr
VERTRIEB:

EWS kündigen Post-EEG-Produkt für 2019 an

Die Elektrizitätswerke Schönau Energie GmbH wollen Anfang 2019 ein neues Stromvermarktungs-Produkt für Post-EEG-Anlagen marktreif haben.
mehr
KWK:

Buderus vertreibt Bluegen-Brennstoffzellen

Der Brennstoffzellen-Hersteller Solidpower hat mit Bosch Thermotechnik eine langfristige Vertriebs-Kooperation geschlossen.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Kräftiger Windeinbruch erwartet

Zu Beginn der neuen Handelswoche ist mit einer deutlichen Abschwächung der Windeinspeisung zu rechnen, entsprechend kräftig reagiert der Spothandel.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Fester

Festere Vorgaben von den Öl- und CO2-Märkten haben am Freitag auch für steigende Gasnotierungen gesorgt.
mehr
F&E:

Fraunhofer IEE forscht an Sektorkopplung

Das Forschungsinstitut Fraunhofer IEE aus Kassel hat den neuen Schwerpunkt „Energiesystem Stadt“ in seine Arbeit aufgenommen.
mehr
STROMSPEICHER:

BVES hofft auf Besserung

Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) sieht sich im Netzentwicklungsplan 2030 mit seiner Einschätzung bestätigt.
mehr
STARTKLAR:

Digitaler Vertrieb aus einer Hand

In unserer Rubrik Startklar stellen wir regelmäßig Start-ups aus der Energiewirtschaft vor. Dieses Mal: E-Pilot aus Velbert.
mehr
IT:

SMA prüft Kryptowährungs-Einsatz

Durch eine Machbarkeitsstudie möchte Wechselrichter-Spezialist SMA das Potenzial einer Kryptowährung für eine eigene Internetplattform prüfen.
mehr
STROMSPEICHER:

Netzdienliche Modelle positiv bewertet

In einer Studie wurden Community-Angebote zum Stromaustausch in Deutschland verglichen.
mehr
F&E:

EWE und EnBW testen Drachenkraftwerk

Das Projekt „Sky Power 100“ soll mittels eines Flugdrachen Strom erzeugen.
mehr
PERSONALIE:

Teyssen kündigt Rückzug für Ende 2021 an

Seinen bis Ende 2021 laufenden Vertrag als Eon-Vorstandschef wolle er nicht mehr verlängern und in gut drei Jahren das Unternehmen verlassen, sagte Teyssen in einem Interview.
mehr
THE SMARTER E EUROPE:

Rechenleistung verkaufen statt EEG-Vergütung

Eine mögliche Lösung für den Weiterbetrieb von Erneuerbaren-Anlagen ohne EEG-Vergütung hat Tobias Mader von Blockchain Power Unit auf der Messe „The smarter E Europe“ vorgestellt...
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Stadtwerke Ulm bieten E-Mobilitäts-Service

Mit einem neuen Carsharing-Modell wollen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm andere Kommunen beim Ausbau der Elektromobilität unterstützen.
mehr
WIRTSCHAFT:

Vattenfall und Emmy werden Partner

Gemeinsam mit dem Berliner Start-up Emmy wird der Energiekonzern Vattenfall Elektro-Roller in Berlin und Hamburg auf die Straße bringen.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Stadtwerke Karlsruhe bauen ihr Windkraftportfolio aus

In der Südwestfpalz haben die Karlsruher Stadtwerke einen Windpark mit einer Leistung von rund 9 Megawatt gekauft, der bereits seit Mitte 2013 am Netz ist.
mehr

zurück
1-18 von 5229
weiter