• Umweltorganisationen kritisieren Netzbetreiber
  • Berlin versorgt sich zunehmend dezentral
  • OMV wieder mit Gewinn
  • Kälterückgewinnung aus LNG
  • Stromnetz Berlin baut neue Netzleitstelle
  • Flexibler Wechselrichter
  • "Im Kern ist auch das Eigentum der Netzwirtschaft betroffen"
  • Ringen um die Rendite
  • Hamburger Volksinitiative will schnellen Kohle-Ausstieg
  • Der große Aufwind fehlt
MITTWOCH  21.02.2018
STROMNETZ:

Umweltorganisationen kritisieren Netzbetreiber

Nach Ansicht von WWF, Germanwatch und der Deutsche Umwelthilfe bildet der Szenariorahmen der Netzentwicklungspläne nicht die Klimaziele von Paris ab.
mehr
REGENERATIVE:

Berlin versorgt sich zunehmend dezentral

Die Hauptstadt meldet für Photovoltaik, Blockheizkraftwerke und Mieterstromprojekte deutliche Zuwachsraten.
mehr
BILANZ:

OMV wieder mit Gewinn

Der österreichische Öl- und Erdgaskonzern OMV erwirtschaftete 2017 einen Jahresüberschuss von rund 850 Mio. Euro, nachdem er 2016 einen Verlust von 183 Mio. Euro zu verkraften hatte.
mehr
KÄLTETECHNIK:

Kälterückgewinnung aus LNG

Mit einer neuentwickelten Technologie zur Rückgewinnung von Kälteenergie bei der Regasifizierung von LNG wollen zwei Unternehmen die Kosten für Prozess- und Gebäudekälte senken.
mehr
STROMNETZ:

Stromnetz Berlin baut neue Netzleitstelle

Modernisierung und Ausbau des Stromverteilnetzes in der wachsenden Metropole Berlin erfordern auf Jahre hinaus hohe Investitionen.
mehr
STROMSPEICHER:

Flexibler Wechselrichter

Der Wechselrichter-Hersteller Kaco new energy setzt bei seiner Neuentwicklung auf hohe Vielseitigkeit.
mehr
REGULIERUNG:

"Im Kern ist auch das Eigentum der Netzwirtschaft betroffen"

Stefan Missling von der Kanzlei Becker Büttner Held geht davon aus, dass der Streit über die Festlegung der Eigenkapitalzinssätze vor den Bundesgerichtshof gehen wird.
mehr
REGULIERUNG:

Ringen um die Rendite

Seit Monaten wird über die Höhe der Eigenkapitalzinssätze für Netzbetreiber gestritten. Die aktuelle Festlegung der Bundesnetzagentur könnte in Kürze gekippt werden.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Hamburger Volksinitiative will schnellen Kohle-Ausstieg

„Tschüss Kohle“ – unter diesem Motto ist am 21. Februar in Hamburg eine neue Volksinitiative gestartet, die den Kohleausstieg bei der Wärme- und Stromerzeugung durchsetzen will.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Der große Aufwind fehlt

Der weltweite Ausbau der Windenergie konzentriert sich nach wie vor nur auf wirklich wenige erfolgreiche Regionen, zeigen die Jahresstatisken der Windenergieverbände für 2017.
mehr
WÄRME:

Vattenfall prüft Wärmenetz per Flugzeug

In welchem Zustand befindet sich das Fernwärmenetz der Stadt Berlin? Vattenfall überprüft das auch in diesem Jahr per Infrarot-Aufnahmen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Dicke Luft in deutschen Großstädten

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
POLITIK:

Widerstand gegen Nord Stream 2

Abgeordnete des Bundestags und des Europäischen Parlamentes von Union, FDP und Grünen haben sich gegen den Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee ausgesprochen.
mehr
DIENSTAG  20.02.2018
EFFIZIENZ:

Zukunft Erdgas verlängert Raustauschwochen

Die Raustauschwochen, die Heizungsmodernisierungs-Aktion der Gaswirtschaft und der Heizungsindustrie, gehen in eine neue Runde.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Anhaltend fester

Die Notierungen im europäischen Gashandel haben auch am Dienstag ihren deutlichen Preisanstieg des Vortages fortgesetzt.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Weiter ohne Nervenflattern

Auch am Dienstag konnten die Terminnotierungen im deutschen Stromhandel zulegen, das Plus fiel jedoch moderat aus.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Preise für Windstrom ziehen wieder an

In der ersten Auktion in diesem Jahr, bei der sich auch eine Reihe von Bürgerenergiegesellschaften durchsetzen konnten, ist der Durchschnittspreis für Windprojekte wieder gestiegen.
mehr
EFFIZIENZ:

Den vielfältigen Nutzen der Energieeffizienz zeigen

Es geht nicht nur um Energieeinsparung. Energieeffizienz bringt mehr Sicherheit, Klimaschutz und wirtschaftliche Chancen, Wettbewerbsfährigkeit, Arbeitsplätze und Komfort.
mehr

zurück
1-18 von 5122
weiter