• Opal darf voll genutzt werden
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 21. Juli
  • Bauern lehnen Ackerflächen als Ausgleich für Gasleitung ab
  • Bayern will 7 000 Ladesäulen bis 2020
  • Gas: Im Minus
  • Vattenfall-Gewinn steigt deutlich
  • Strom: Korrektur
  • Würmtal-Gemeinden schließen Rekommunalisierung ab
  • Stromhändler werfen Netzbetreiber unlautere Methode vor
  • Grillpower mit Windpower
MONTAG  24.07.2017
GASNETZ:

Opal darf voll genutzt werden

Gazprom, Wintershall und Eon können ihre Pipeline Opal vorerst ohne größere Einschränkung betreiben.
mehr
FREITAG  21.07.2017
GAS:

Bauern lehnen Ackerflächen als Ausgleich für Gasleitung ab

Mecklenburg-Vorpommerns Bauern lehnen Ackerflächen als Ausgleich für den Bau der Erdgaspipeline Nord Stream 2 grundsätzlich ab.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Bayern will 7 000 Ladesäulen bis 2020

Die bayerische Landesregierung startet ab dem 1. September ein eigenes Förderprogramm für Ladeinfrastruktur für Elektroautos.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Im Minus

Am Freitag haben die Notierungen im europäischen Gashandel mehrheitlich schwächer tendiert.
mehr
BILANZ:

Vattenfall-Gewinn steigt deutlich

Im ersten Halbjahr 2017 hat der schwedische Konzern Vattenfall seinen Überschuss deutlich gesteigert.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Korrektur

Die Notierungen im deutschen Stromhandel tendierten am Freitag nach dem Preisanstieg der vergangenen Tage überwiegend leichter.
mehr
STROMNETZ:

Würmtal-Gemeinden schließen Rekommunalisierung ab

Die Gemeinden Gauting, Krailling und Planegg, südwestlich von München im Würmtal gelegen, werden das örtliche Stromnetz künftig gemeinsam mit dem Bayernwerk betreiben.
mehr
STROMNETZ:

Stromhändler werfen Netzbetreiber unlautere Methode vor

Laut Verband der europäischen Stromhändler, Efet, halten die Netzbetreiber Übertragungskapazitäten an den Grenzkuppelstellen bewusst zurück.
mehr
WINDKRAFT:

Grillpower mit Windpower

Im Hamburger Stadtpark feiern Vattenfall und die Stadtwerke München den Start ihres Offshore-Windparks Sandbank mit einem Grillfest für jedermann.
mehr
UNTERNEHMEN:

Speicherhersteller Neovoltaic insolvent

Der österreichische Stromspeicher-Hersteller Neovoltaic AG hat Insolvenz angemeldet.
mehr
BILANZ:

ESWE aus Wiesbaden mit Gewinnrückgang

Die ESWE Versorgungs AG aus Wiesbaden hat 2016 rund 15 Mio. Euro weniger Gewinn gemacht.
mehr
WINDKRAFT:

Windpark mit gewaltiger Bürgerbeteiligung

An einem neuen Windpark im Main-Tauber-Kreis, mehrheitlich im Besitz der Stadtwerke Heidenheim AG, sind gleich über 1 800 Bürger beteiligt.
mehr
HEIZKRAFTWERKE:

Roche kooperiert mit MVV

Das Mannheimer Werk des Pharmaunternehmens Roche Diagnostics wird ab September 2018 von der MVV aus einem nahegelegenen Heizkraftwerk der MVV Energie mit Dampf versorgt.
mehr
HUSUMWIND 2017:

Kompetenzen vereint

Mit dem Konzept, das Know-how mehrerer Fachfirmen unter einem Dach zu bündeln, gewinnt der Servicedienstleister ALL NRG Group zunehmend neue Kunden in der Windbranche.
mehr
PERSONALIE:

Eltrop verstärkt Stadtwerke Potsdam

Sophia Eltrop ist seit Anfang Juli weitere Geschäftsführerin der Stadtwerke Potsdam GmbH.
mehr
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Michael Geißler

In der Rubrik „Sagen Sie mal“ stellen wir drei kurze Fragen und bitten um drei kurze Antworten zu einem aktuellen Thema.
mehr
HUSUMWIND 2017:

Voll besetzt

Die Windtest Grevenbroich kann mit einigen interessanten Neuerungen auf ihrem Testfeld im Rheinland aufwarten. Gleichzeitig baut das Management das Auslandsgeschäft aus.
mehr
DONNERSTAG  20.07.2017
BILANZ:

Stadtwerke Konstanz mit Zuwachs

Trotz sinkender Stromabsätze haben die Stadtwerke Konstanz im vergangenen Jahr eine deutliche Ergebnissteigerung erzielt.
mehr

zurück
1-18 von 4968
weiter
btn-primarybtn-primary