• Sachsen klagt gegen EU-Grenzwerte
  • Gas: Kälteschock
  • Strom: Preissprung
  • IEA hat mit Mexiko 30. Mitgliedsland
  • Ausschreibung von Windkraft an Land und Solar startet
  • EWE verlängert mit Heidkamp
  • MVV setzt auf künstliche Intelligenz
  • Spinnen verlässt Trianel
  • Eis fürs Haus am See
  • Deutsche Regierung hält an Nord Stream fest
MONTAG  19.02.2018
KOHLEKRAFTWERK:

Sachsen klagt gegen EU-Grenzwerte

Der Freistaat Sachsen tritt der Klage der Kohle-Dachverbände und deutscher Kraftwerksbetreiber gegen die neuen Abgasgrenzwerte für Großfeuerungsanlagen bei.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Kälteschock

Reflexartig haben die Notierungen im europäischen Gashandel auf die neuesten Temperaturprognosen reagiert.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Preissprung

Die Notierungen im deutschen Stromhandel konnten angesichts eines bullishen Marktumfeldes zu Wochenbeginn deutlich zulegen.
mehr
REGENERATIVE:

IEA hat mit Mexiko 30. Mitgliedsland

Mexiko ist offiziell der Internationalen Energieagentur IEA beigetreten, die nun 30 Mitgliedsländer und sieben assoziierte Länder zählt.
mehr
REGENERATIVE:

Ausschreibung von Windkraft an Land und Solar startet

Die Bundesnetzagentur hat die erste gemeinsame Ausschreibungsrunde für Windkraft an Land und Solarenergie gestartet.
mehr
PERSONALIE:

EWE verlängert mit Heidkamp

Der Aufsichtsrat der Oldenburger EWE AG hat Marktvorstand Michael Heidkamp für weitere fünf Jahre in seinem Amt bestätigt.
mehr
IT:

MVV setzt auf künstliche Intelligenz

Vorausschauende Software könnte die Energieeffizienz in Zukunft steigern. Die MVV aus Mannheim ist dazu eine Kooperation eingegangen.
mehr
PERSONALIE:

Spinnen verlässt Trianel

Thomas Spinnen, Prokurist/Bereichsleiter „Vertriebslösungen Stadtwerke“ bei der Aachener Trianel GmbH, wird das Unternehmen Ende Februar verlassen.
mehr
WÄRMESPEICHER:

Eis fürs Haus am See

Das E-Werk Mittelbaden in Lahr, Baden-Württemberg, setzt sein erstes Wärmeversorgungsprojekt mit einem Eisspeicher um. 
mehr
GASNETZ:

Deutsche Regierung hält an Nord Stream fest

Die geschäftsführende Bundesregierung spricht sich erneut für den Bau der Gasleitung Nord Stream 2 aus, fordert aber auch ein Festhalten am Gastransit über die Ukraine nach Europa.
mehr
PERSONALIE:

Hoffmann bleibt an der GGEW-Spitze

Der Aufsichtsrat des südhessischen Energieversorgers GGEW hat den Vertrag mit Vorstand Carsten Hoffmann verlängert.
mehr
VERTRIEB:

Ziel vorzeitig erreicht

Die Städtischen Werke Kassel haben 2017 bilanziell ihre Privatkunden mit Ökostrom aus dem eigenen grünen Portfolio versorgen können - damit ihr Verspechen früher als zugesagt eingelöst.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Gaspreise für Haushaltskunden in Deutschland 2007-2017

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Zehn klimaaktive Kommunen gesucht

Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung können bis 6. April am diesjährigen Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune“ teilnehmen.  
mehr
REGENERATIVE:

Investitionen in Erneuerbare auf Rekordniveau

Die Energiewende und das Pariser Klimaabkommen sind die größten Treiber für Investitionen und Firmenübernahmen im Bereich erneuerbare Energien.
mehr
WÄRME:

Heizungsmodernisierung läuft schleppend

Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) kann sich zwar über mehr Umsatz und Absatz an Wärmeerzeugern freuen, Biomasse- und Solarenergie-Anlagen gehen aber zurück.
mehr
WINDKRAFT:

Vestas errichtet Werk für Rotorblätter in Russland

Die dänische Vestas Wind Systems errichtet im russischen Gebiet Ulyanovsk ein Werk zur Produktion von Rotorblättern für Windkraftanlagen.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Silberstreif am Horizont

Kommt es zur GroKo-Neuauflage, dürfte die Windkraft davon profitieren. Noch fehlt es allerdings an Ideen für einen Ordnungsrahmen, wie der Ausbau an Land und auf See forciert wird.
mehr

zurück
1-18 von 5092
weiter