• Strom: Korrektur
  • Gas: Entspannung
  • Ökostrom-Anteil steigt weiter
  • Von BET zu Baker Tilly
  • EWI-Studie: Nord Stream 2 reduziert Gaspreise
  • Hürden für den wettbewerblichen Messstellenbetrieb
  • BEE: Erneuerbaren-Ausbau noch weiter hinter Soll
  • Finnischer Fortum-Konzern vor Übernahme von Uniper
  • Speicherinhalte Schweiz - Woche 38/2017
  • NRW: Windkraftausbau vor dem Absturz
MITTWOCH  20.09.2017
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Korrektur

Nach den kräftigen Preisaufschlägen der vergangenen Tage haben die Notierungen im deutschen Stromhandel am Mittwoch wieder nachgegeben.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Entspannung

Steigende Gaslieferungen aus Norwegen haben am Mittwoch die europäischen Gasmärkte schwächer tendieren lassen.
mehr
ÖSTERREICH:

Ökostrom-Anteil steigt weiter

Österreich kommt mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien gut voran, berichtet die Regulierungsbehörde E-Control Austria.
mehr
PERSONALIE:

Von BET zu Baker Tilly

Gleich drei frühere BET-Mitarbeiter sind zur Unternehmensberatung Baker Tilly nach Düsseledorf gewechselt.
mehr
GAS:

EWI-Studie: Nord Stream 2 reduziert Gaspreise

Gasverbraucher in der EU könnten von Preisvorteilen profitieren, wenn die Pipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee gebaut wird und auf diesem Weg russisches Gas auf den Markt kommt.
mehr
SMART METER:

Hürden für den wettbewerblichen Messstellenbetrieb

Bei den diesjährigen Metering Days in Fulda wurde eingehend diskutiert, was grundzuständige und wettbewerbliche Messstellenbetreiber sind und was sie dürfen.
mehr
REGENERATIVE:

BEE: Erneuerbaren-Ausbau noch weiter hinter Soll

Deutschland wird unter derzeitigen Bedingungen sein verpflichtendes EU-Ziel, die erneuerbaren Energien bis 2020 auf 18 % des Endenergieverbrauchs auszubauen, nicht erreichen.   
mehr
UNTERNEHMEN:

Finnischer Fortum-Konzern vor Übernahme von Uniper

Der Eon-Konzern will sein Kohle- und Gasgeschäft vollständig abstoßen und verhandelt dazu mit dem finnischen Energiekonzern Fortum Oyj über eine Übernahme der Kraftwerkstochter Uniper.
mehr
WASSERKRAFT:

Speicherinhalte Schweiz - Woche 38/2017

Die Schweizer Wasserkraft-Speicher sind in der Woche 38/2017 zu 86,5 % (7 618 GWh) gefüllt (+0,9 Prozentpunkte).
mehr
NORDRHEIN-WESTFALEN:

NRW: Windkraftausbau vor dem Absturz

Ab Sommer 2018 können in Nordrhein-Westfalen bislang nur zwei neue Windparks gebaut werden. Zusätzlich erschwert die CDU/FDP-Landesregierung mit verschärften Abständen den Zubau.
mehr
GEOTHERMIE:

Geothermie-Versuch in Neubrandenburg

Reicht niedertemperierte Geothermie aus, um alte Gebäude mit Wärme zu versorgen? In Mecklenburg-Vorpommern soll das nun bewiesen werden.
mehr
GASNETZ:

Bayernets baut Verdichterstation in Wertingen

Mit einer neuen Verdichterstation im bayerischen Wertingen wird die Transportkapazität im südeutschen Gasnetz erhöht.
mehr
STUDIEN:

BMWi lässt regionale Steuerung des Windkraftausbaus prüfen

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat eine Studie zu Instrumenten für eine regionale Steuerung des Windkraftausbaus sowie für innovative Förderinstrumente ausgeschrieben.
mehr
KERNKRAFT:

Greenpeace Energy kämpft weiter gegen Hinkley Point

Der Ökostromversorger Greenpeace Energy fordert die EU-Kommission auf, die Finanzhilfen für den Energiekonzern EDF zu prüfen. Der Versorger zielt damit vor allem gegen Hinkley Point C.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

Hilfe an der Ladesäule

Wer als Unternehmen oder als Energieversorger im Bereich Elektromobilität aktiv werden möchte, kann sich von Dienstleistern unterstützen lassen.
mehr
ELEKTROMOBILITÄT:

München erhält 100. Ladesäule

Das Ziel der 100 Ladesäulen für E-Autos bis Jahresende haben die Stadtwerke München und die Münchener Verkehrsgesellschaft bereits erreicht. Nun haben die Partner ein neues Ziel.
mehr
UNTERNEHMEN:

EnBW will sich neu aufstellen

Der Energiekonzern EnBW Energie Baden-Württemberg AG will sich laut einem Pressebericht langfristig nur noch auf erneuerbare Energien, Netze und Vertrieb fokussieren.
mehr
TELEKOMMUNIKATION:

Zukunftsprämie für Glasfaser-Ausbau gefordert

Der Bundesverband Breitbandkommunikation Breko hat eine Zukunftsprämie für reine Glasfaseranschlüsse ins Spiel gebracht, um die Nachfrage nach direkten Glasfaseranschlüssen anzukurbeln.
mehr

zurück
1-18 von 4990
weiter
btn-primarybtn-primary