• Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 17. August
  • Power aus den Container
  • Strom: Weitere Aufschläge
  • Gas: Risiko
  • Den Smart-Meter-Aufwand minimieren
  • Forderungskatalog für die Wärmewende
  • Deutschlands erster Windpark wird 30 Jahre alt
  • Schweiz und EU wollen CO2-Handel verbinden
  • Solarworld Industries startet
  • Wahlprüfsteine für KWK
DONNERSTAG  17.08.2017
BHKW:

Power aus den Container

Der BHKW-Hersteller KW Energie bietet seine Anlagen jetzt in einer schlüsselfertigen Energiezentrale an.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Weitere Aufschläge

Das Frontjahr im deutschen Stromhandel konnte am Donnerstag angesichts eines bullsihen Umfelds erneut zulegen.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Risiko

Die Lage im Gashandel bleibt angespannt: Aus Angst vor weiteren Lieferausfällen werden die Risikoprämien erhöht.
mehr
SMART METER:

Den Smart-Meter-Aufwand minimieren

Über 50 bayerische Stadt- und Gemeindewerke setzen bei der Smart-Meter-Gateway-Administration jetzt auf die Unterstützung durch Schleupen und Soluvia Metering.
mehr
WÄRME:

Forderungskatalog für die Wärmewende

Die Gebäude-Allianz, ein Zusammenschluss von Umwelt-, Verbraucher- und Energieverbänden, hat Vorschläge für eine wirksame energetische Gebäudesanierung in Deutschland vorgelegt.
mehr
WINDKRAFT:

Deutschlands erster Windpark wird 30 Jahre alt

Gleich 30 ziemlich kleine Windenergieanlagen gingen im August 1987 in Betrieb, die mit zum großen Aufschwung der Windkraft hierzulande beigetragen haben.
mehr
EUROPA:

Schweiz und EU wollen CO2-Handel verbinden

Die Schweiz plant, ihren nationalen Emissionshandel an den der Europäischen Union zu koppeln.
mehr
UNTERNEHMEN:

Solarworld Industries startet

Die beiden deutschen Produktionsstandorte der insolventen Solarworld AG in Arnstadt und Freiberg sind offiziell an die neue Gesellschaft übergeben worden. 515 Mitarbeiter wechseln mit.
mehr
KWK:

Wahlprüfsteine für KWK

Der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (BKWK) stellt den politischen Parteien Fragen vor der Bundestagswahl zu den Themen Energiewende und KWK.
mehr
WÄRME:

Grüne Fernwärme für die Energiewende

Die Stadtwerke Hannover wollen grüne Wärme aus der Klärschlamm- und aus der Müllverbrennung für die Kommune erschließen.
mehr
MITTWOCH  16.08.2017
WASSERKRAFT:

Speicherinhalte Schweiz - Woche 33/2017

Die Schweizer Wasserkraft-Speicher sind in der Woche 33/2017 zu 74,9 % (6 601 GWh) gefüllt (+4,1 Prozentpunkte).
mehr
WINDKRAFT:

Kommentar: Wichtige Korrekturen notwendig

Die zweite Auktion für die Windkraft an Land hat gezeigt, dass weitreichende Änderungen am Ausschreibungsdesign sowie die Abschaffung des Ausbaudeckels unverzichtbar sind.
mehr
ENERGIEMARKT:

Energiemarkt künftig stärker unter der Lupe

Durch die Analyse von Verbraucherbeschwerden in der Energiewirtschaft sollen Fehlentwicklungen auf dem Markt frühzeitig erkannt werden.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Weiter im Trend

Auch am Mittwoch folgten die Stromnotierungen der Entwicklung bei den Kohlepreisen, das Frontjahr schnupperte Höhenluft.
mehr
SMART GRIDS:

Kampfansage an rückwärtsgewandte Energiekonzerne

Mit einer IT-Plattform will ein Start-up den Aufbau sogenannter Communities revolutionieren.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Streetscooter nun auch im XXL-Format

Zusammen mit Ford hat die Deutsche Post eine größere Version des erfolgreichen E-Transporters entwickelt, der auch externen Kunden angeboten werden soll.
mehr
STADTWERKE:

Gasversorgung Lahn-Dill tritt ab

Nach dem Ausstieg der Thüga übernimmt die Enwag Energie- und Wassergesellschaft mbH die Gasversorgung im Umland von Wetzlar.
mehr
STROMSPEICHER:

EWS vertreibt BYD-Stromspeicher

Das norddeutsche PV-Unternehmen EWS bietet künftig Stromspeicher des chinesischen Herstellers BYD an.
mehr

zurück
1-18 von 4917
weiter
btn-primarybtn-primary