• Gas: Fester
  • Gute Aussichten für EVO im Ausland
  • Stadtwerke Hamm steigen bei Flözgas-Bohrung aus
  • Strom: Aufwärts
  • Neuer Zuganbieter nutzt Naturstrom-Strom
  • Juwi verstärkt Engagement in Nordrhein-Westfalen
  • Diskrepanz zwischen Interesse und Kaufbereitschaft
  • EU erkennt Förderung belgischer Offshore-Windparks an
  • Abschnittsweise zum Ziel
  • Wetter: Temperaturunsicherheit
FREITAG  09.12.2016
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Fester

Die europäischen Gasmärkte haben am Freitag erneut fester tendiert, nachdem aus Norwegen Probleme bei der Gasförderung gemeldet wurden.
mehr
BILANZ:

Gute Aussichten für EVO im Ausland

Heike Heim, Vorstandsvorsitzende der Energieversorgung Offenbach AG (EVO), ist mit dem Ergebnis des abgelaufenen Geschäftsjahres zufrieden.
mehr
GAS:

Stadtwerke Hamm steigen bei Flözgas-Bohrung aus

Die Stadtwerke Hamm beteiligen sich nicht an einer weiteren Bohrung für Flözgas in der Region.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Aufwärts

Niedrige Windprognosen und festere Kohle- und CO2-Preise haben zum Wochenausklang den deutschen Stromhandel beflügelt.
mehr
STROM:

Neuer Zuganbieter nutzt Naturstrom-Strom

Das neue Bahnunternehmen Locomore nutzt für seine Züge Ökostrom von Naturstrom.
mehr
WINDKRAFT:

Juwi verstärkt Engagement in Nordrhein-Westfalen

Weil es zwischen Rhein und Weser keine Netzprobleme gibt, aber politischen Rückenwind, rückt der NRW-Windmarkt bei immer mehr Projektierern in den Fokus.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Diskrepanz zwischen Interesse und Kaufbereitschaft

In einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (Dena) haben sich Autokunden zu ihrer Bereitschaft geäußert, E-Fahrzeuge zu kaufen. Die Zulassungszahlen sind jedoch ernüchternd.
mehr
OFFSHORE:

EU erkennt Förderung belgischer Offshore-Windparks an

Belgien darf zwei Offshore-Windparks vor seiner Küste errichten und mit sogenannten Grünstromzertifikaten fördern.
mehr
OFFSHORE:

Abschnittsweise zum Ziel

Mit einer vorläufigen Investitionsentscheidung haben EWE und Trianel den Weg für den Bau des zweiten Teilstücks des Offshore-Windparks ein weiteres Stückchen frei gemacht.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Wetter: Temperaturunsicherheit

Große Uneinigkeit herrscht derzeit bei der Temperaturprognosen zwischen den beiden führenden Wettermodellen.
mehr
VERTRIEB:

Direktvermarktung mit 14-prozentigem Zuwachs

Im Dezember fiel das Plus bei der Direktvermarktung nach dem Marktprämienmodell ziemlich bescheiden, weshalb das Gesamtportfolio nicht über die 60 000-MW-Marke steigt.
mehr
FUSION:

EQT Infrastructure steigt bei Getec ein

Die schwedische Beteiligungsgesellschaft EQT Infrastructure hat von drei Tochtergesellschaften der Getec Energie Holding GmbH Mehrheitsanteile erworben.
mehr
EFFIZIENZ:

Frühe Planung steigert Effizienz

Der Immobilien-Projektentwickler Metropol Grund GmbH und der Contractor Urbana Energiedienste GmbH haben ein Instrument zur besseren Planung von Neubauprojekten entwickelt.
mehr
BERATER:

Zukunftsstrategien entwickeln

Anton Berger* schildert, wie sich Stadtwerke auf Zukunftsmärkte vorbereiten können.
mehr
DONNERSTAG  08.12.2016
STROMNETZ:

Stadtwerke-Mitarbeiter demonstrieren für Konzession

Rund 100 Mitarbeiter der Stadtwerke Delmenhorst (Niedersachsen) demonstrierten vor dem örtlichen Rathaus. Sie fürchten um ihre Arbeitsplätze.
mehr
IT:

NEW will nur noch digitale Rechnungen

Der Mönchengladbacher Versorger NEW plant, seinen Rechnungseingang komplett zu digitalisieren. Papier soll es nur noch in Ausnahmefälle geben.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Weiterer Anstieg

Nach den gestrigen Aufschlägen im Spothandel zeigten sich die europäischen Gaspreise am Donnerstag zunächst uneinheitlich, tendierten dann aber fester.
mehr
VERTRIEB:

Smart Meter für Mieterstrom

Trianel will seinen Partner helfen, sich als Dienstleister der Wohnungswirtschaft zu positionieren.
mehr

zurück
1-18 von 4255
weiter