• Gas: Kollsnes-Effekt kommt zurück
  • EWE übernimmt Projektentwickler Turbowind
  • SWM bezeichnen neues Gaskraftwerk als unrealistisch
  • Bundesnetzagentur kürzt Investitionen ins Gasnetz
  • Strom: Wenig Bewegung
  • Brüssel kritisiert US-Sanktionen
  • Amprion stellt möglichen Trassenverlauf vor
  • Stadtwerke Düsseldorf mit deutlichem Plus
  • Erdgasverbrauch steigt weiter an
  • Biogasverband mit Detailkritik an EU-Vorschlägen
MITTWOCH  26.07.2017
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Kollsnes-Effekt kommt zurück

Mit deutlichen Aufschlägen haben die Gaspreise auf die Ankündigung reagiert, dass die norwegische Verdichterstation Kollsnes länger als erwartet ausfällt.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

EWE übernimmt Projektentwickler Turbowind

Innerhalb von einem Monat übernimmt der EWE-Konzern zwei Projektentwickler in der Windbranche und stärkt damit beträchtlich sein Standing im Onshorewindgeschäft.
mehr
WÄRMENETZ:

SWM bezeichnen neues Gaskraftwerk als unrealistisch

Die Stadtwerke München (SWM) treten Forderungen nach einem Neubau eines Gaskraftwerkes in der Stadt entgegen.
mehr
GASNETZ:

Bundesnetzagentur kürzt Investitionen ins Gasnetz

Beim Netzentwicklungsplan Gas für 2026 hat die Bundesnetzagentur insgesamt 112 Maßnahmen bestätigt, dies sind zehn weniger als von den Fernleitungsnetzbetreibern vorgesehen.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Wenig Bewegung

Dünne Umsätze und nur mäßige Preisbewegungen prägten den deutschen Stromhandel am Mittwoch.
mehr
EU:

Brüssel kritisiert US-Sanktionen

Die EU-Kommission ist besorgt über neue, vom Abgeordnetenhaus der USA gebilligten Sanktionen gegen Russland.
mehr
STROMNETZ:

Amprion stellt möglichen Trassenverlauf vor

Der Stromnetzbetreiber Amprion hat mögliche Trassenkorridore für die geplante Stromautobahn zwischen Emden an der Nordsee und Osterath im Rheinland vorgestellt.
mehr
BILANZ:

Stadtwerke Düsseldorf mit deutlichem Plus

Zufrieden zeigt sich der Kommunalversorger auch darüber, dass der neue GuD-Block Fortuna nach den ersten anderthalb Betriebsjahren erfolgreich läuft. 
mehr
GAS:

Erdgasverbrauch steigt weiter an

Nach aktuellen Zahlen des BDEW nimmt der Verbrauch an Erdgas in Deutschland weiter zu.
mehr
BIOGAS:

Biogasverband mit Detailkritik an EU-Vorschlägen

Der Fachverband Biogas wünscht sich ambitioniertere und verbindliche Erneuerbaren-Ziele auf EU-Ebene und fordert Standardwerte für die verschiedenen Biogas-Substrate.
mehr
UNTERNEHMEN:

Südweststrom wendet sich von Windkraft ab

Der Stadtwerke-Verbund Südweststrom will sich künftig stärker auf das Kerngeschäft und neue Dienstleistungen konzentrieren.
mehr
TELEKOMMUNIKATION:

Studie bestätigt schleppende Digitalisierung

Beim Breitbandausbau und E-Government hapert es in Deutschland. In einem neuen Digitalisierungsindikator des Fraunhofer ISI landet Deutschland im Mittelfeld.
mehr
UNTERNEHMEN:

Solarworld hofft auf Investoren

Der Insolvenzverwalter Horst Piepenburg verhandelt derzeit mit einer Investorengruppe über den Kauf der insolventen Solarworld-Gruppe.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

Mieterstromgesetz in Kraft, aber noch ohne EU-Genehmigung

Das Mieterstromgesetz ist nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger jetzt in Kraft getreten. Die beihilferechtliche Genehmigung der EU-Kommission wird in wenigen Wochen erwartet.
mehr
INTERVIEW:

Fischer: "Wir haben ein total irres System"

Detlef Fischer, Geschäftsführer des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW), wettet darauf, dass hierzulande die Klimaziele verfehlt werden.
mehr
PHOTOVOLTAIK:

EWE testet Balkon-PV in Delmenhorst

Die EWE AG hat an einem Mehrparteienhaus in Niedersachsen mehrere PV-Module an Balkons angebracht. Mieter können fast 80 % des Stroms selbst nutzen, so das Unternehmen.
mehr
DIENSTAG  25.07.2017
GEOTHERMIE:

Staufen setzt nach Risse-Schäden auf Einigung ohne Gericht

Seit fast 10 Jahren ist Staufen in Bewegung. Eine missglückte Geothermiebohrung hebt die Erde an und verursacht Risse in Gebäuden. Nun hat man sich auf einen Vergleich geeinigt.
mehr
STROMSPEICHER:

Konsortium plant Batterie-Gigafabriken

Ein Zusammenschluss von 18 Unternehmen plant den Bau von zwei Fabriken für Batteriezellen in Deutschland.
mehr

zurück
1-18 von 5018
weiter
btn-primarybtn-primary