• Enercon schließt ersten Windstrom-PPA ab
  • Wasserelektrolyse braucht eher Politik als Technik
  • Abwasserwärme für Lemgo
  • Haushalts-Energieverbräuche 2010 und 2016
  • Wenige Zuschläge für die Biomasse-Ausschreibung
  • E-Wirtschaft präsentiert "Fahrplan 2030"
  • Länder mit klaren Forderungen zur Netzausbau-Planung
  • Auch WPD setzt auf Geschäft mit alten Windkraftanlagen
  • Dritter Block des Kernkraftwerks Mochovce 2019 fertig
  • Verstromte Abwärme für eine höhere Effizienz
MITTWOCH  19.09.2018
VERTRIEB:

Enercon schließt ersten Windstrom-PPA ab

Nach Statkraft und Greenpeace Energy hat nun der ostfriesische Windturbinenhersteller den Abschluss eines Power Purchase Agreements auf Basis von sogenannten Post-EEG-Anlagen verkündet.
mehr
WASSERSTOFF:

Wasserelektrolyse braucht eher Politik als Technik

Wasserstofferzeugung aus Wasser mit überschüssigem Wind- und Solarstrom hat viel Potenzial. Fraunhofer-Forscher haben untersucht, wie sich das in industriellem Maßstab nutzen lässt.
mehr
WÄRMENETZ:

Abwasserwärme für Lemgo

Die Stadtwerke Lemgo errichten zwei Wärmepumpen die Umweltwärme für das Fernwärmenetz nutzbar machen sollen.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Haushalts-Energieverbräuche 2010 und 2016

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
BIOMASSE:

Wenige Zuschläge für die Biomasse-Ausschreibung

Die Bundesnetzagentur hat das Ergebnis der Ausschreibung für Biomasse-Anlagen mit dem Gebotstermin 1. September 2018 bekanntgegeben.
mehr
ÖSTERREICH:

E-Wirtschaft präsentiert "Fahrplan 2030"

Der österreichische Elektrizitätswirtschaftsverband hat seinen Forderungskatalog im Zusammenhang mit der Umsetzung der Klima- und Energiestrategie veröffentlicht.
mehr
STROMNETZ:

Länder mit klaren Forderungen zur Netzausbau-Planung

Im Vorfeld des von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für den 20. September einberufenen „Netzgipfels“ haben sich neun Bundesländer zum künftigen Netzausbau positioniert.
mehr
WINDKRAFT ONSHORE:

Auch WPD setzt auf Geschäft mit alten Windkraftanlagen

Mit einem neuen Tochterunternehmen will WPD Windkraftanlagen kaufen, die ab 2021 keine Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz erhalten, und dann in Eigenregie weiterbetreiben.
mehr
SLOWAKEI:

Dritter Block des Kernkraftwerks Mochovce 2019 fertig

Im slowakischen Kernkraftwerk Mochovce wird im ersten Halbjahr 2019 ein weiterer Block fertiggestellt. Angebliche bauliche Mängel beunruhigen derweil Umweltschützer.
mehr
BIOGAS:

Verstromte Abwärme für eine höhere Effizienz

Um eine Biogasanlage effizienter zu betreiben, wird die Abwärme verstromt. Zugleich wurde ein Speicher integriert, um den zusätzlichen Strom nicht ins Netz einspeisen zu müssen.
mehr
ELEKTROFAHRZEUGE:

Die E-Auto-Million wird erst 2022 geknackt

Das von der Bundesregierung offiziell ausgegebene Ziel von einer Million E-Autos bis 2020 in Deutschland wird laut Regierungsberatern erst zwei Jahre später zu erreichen sein. 
mehr
EUROPÄISCHE UNION:

EU-Vorschlag zu Kapazitätsmarkt umstritten

Der Vorschlag, fossile Kraftwerke bei der Teilnahme an Kapazitätsmechanismen zu beschränken, sorgt für Kontroversen. Bis Ende des Jahres könnte dennoch eine Lösung gefunden werden.
mehr
PERSONALIE:

Stadtwerke Mengen suchen neuen Leiter

Die Stadtwerke Mengen (Baden-Württemberg) suchen einen neuen Betriebsleiter.
mehr
BHKW:

Schrittweiser BHKW-Ausbau

Der Pharma- und Labortechnikhersteller Sartorius modernisiert und erweitert seit Jahren seinen Hauptstandort in Göttingen. Die Energieversorgung wuchs Schritt für Schritt mit.
mehr
WIND OFFSHORE:

Zu Luft und zu Wasser mehr Effizienz

Inspektionseinsätze auf See sind nötig, um Fundamente, Rotorblätter oder Kabeltrassen zu überprüfen. Dank automatisierter Systeme lassen sich Risiken, Zeit und Kosten minimieren.
mehr
DIENSTAG  18.09.2018
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Abnehmend

Der Baseload-Strompreis für Mittwoch geht weiter zurück. Die Temperaturen liegen oberhalb der Jahreszeitennorm.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Erholung

Sinkende Preise für CO2 und Kohle haben am Dienstag auch zu einer leichten Verschnaufpause im Gashandel geführt.
mehr
LNG:

Shell nimmt LNG-Tankstelle in Betrieb

Der Energiekonzern Shell hat am 18. September in Hamburg die erste öffentliche LNG-Tankstelle für LKW in Betrieb genommen und den Aufbau einer LNG-Infrastruktur angekündigt.
mehr

zurück
1-18 von 5268
weiter