• Automatisierter Handel auf dem Vormarsch
  • Pelletsheizungen in Deutschland
  • Zusammenfassung der deutschen Tagesmeldungen vom 7. Dezember
  • Strom: Fester Spot erwartet
  • Gas: Uneinheitlich
  • Thelen investiert in Speicher-Start-up
  • Energie Steiermark wird Exklusiv-Partner von "Plug and Play"
  • Auszeichnung für konzentrierte Solartechnik
  • Hauptgeschäftsführer-Pläne sorgen für Wirbel in Neumünster
  • Studie beleuchtet Rechtsfragen rund um PPA
MONTAG  10.12.2018
STROM:

Automatisierter Handel auf dem Vormarsch

Die Systeme von Likron handeln automatisch rund um die Uhr mit Energie. Unternehmen können damit Kosten sparen – aber nicht nur.
mehr
STATISTIK DES TAGES:

Pelletsheizungen in Deutschland

Ein Schaubild sagt mehr als tausend Worte: In einer aktuellen Infografik beleuchtet E&M regelmäßig Zahlen aus dem energiewirtschaftlichen Bereich.
mehr
FREITAG  07.12.2018
MARKTKOMMENTAR:

Strom: Fester Spot erwartet

Angesichts eines erwarteten Temperaturrückgangs und sinkender Wind-Prognosen rechnen Marktteilnehmer für die kommende Woche mit anziehenden Strompreisen.
mehr
MARKTKOMMENTAR:

Gas: Uneinheitlich

Trotz steigender CO2-Preise haben sich die europäischen Gasmärkte am Freitag überwiegend schwächer präsentiert. Schuld ist die gute Versorgungslage, so Marktteilnehmer.
mehr
STARTKLAR:

Thelen investiert in Speicher-Start-up

Der aus der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ bekannte Investor will den Hochtemperatur-Speichern von Kraftblock zum Durchbruch verhelfen.
mehr
STARTKLAR:

Energie Steiermark wird Exklusiv-Partner von "Plug and Play"

Der österreichische Energiekonzern sichert sich einen direkten Zugang zu Energie- und Nachhaltigkeitsprojekten, die auf der Start-up-Plattform registriert sind.
mehr
STARTKLAR:

Auszeichnung für konzentrierte Solartechnik

Das Start-up SunOyster Systems ist von der chinesischen Bluetech Clean Air Alliance für das Potenzial seiner Anlage zur Luftreinhaltung mit dem „Future Star Award“ ausgezeichnet worden.
mehr
STADTWERKE:

Hauptgeschäftsführer-Pläne sorgen für Wirbel in Neumünster

Die Stadtwerke Neumünster (SWN) kommen nicht aus den Schlagzeilen. Nach Verlusten in Millionenhöhe ist jetzt von der Einsetzung eines neuen Hauptgeschäftsführers die Rede.
mehr
VERTRIEB:

Studie beleuchtet Rechtsfragen rund um PPA

Eine Studie zum Rechtsrahmen für PPA (Power Purchase Agreement) mit erneuerbaren Energien hat die Stiftung Umweltenergierecht veröffentlicht. 
mehr
EFFIZIENZ:

Energieaudits nicht vergessen

An die Auditpflichten öffentlicher Unternehmen und die damit verbundenen Termine und Bußgelder erinnert der Stadtwerke-Verbund Trianel.
mehr
KLIMASCHUTZ:

Scharfe Kritik an der Mietrechtsnovelle

Mehrere Verbände aus dem Umwelt- und Gebäudesektor attestieren der Bundesregierung eine „Blamage“ in Sachen energetische Sanierung. 
mehr
ÖSTERREICH:

Eigenbauer: "Die Händler müssen sich an die neuen Verhältnisse gewöhnen"

Andreas Eigenbauer, Vorstand der Regulierungsbehörde Energie-Control Austria, über Erfahrungen mit den deutsch-österreichischen Stromleitungen und die weiteren Perspektiven.
mehr
ENERGIEAUTOMATION:

Energieverbrauchserfassung via BAC-Net oder OPC-UA

Mit Hilfe moderner Energiemanagementsysteme können auch größere Maschinen und Anlagen kontinuierlich in Bezug auf ihren Energieverbrauch erfasst werden.
mehr
PERSONALIE:

Interimslösung bei den Stadtwerken Mengen

Christoph Stiens, Geschäftsführer des Gemeinschaftsunternehmens Netzwerkstadt in Friedrichshafen, wird vorübergehend auch Betriebsleiter bei den Stadtwerken in Mengen.
mehr
INTERVIEW:

Sagen Sie mal: Dirk Waider

In der Rubrik „Sagen Sie mal“ stellen wir ein paar kurze Fragen und bitten um kurze Antworten zu einem aktuellen Thema.
mehr
ERDGASFAHRZEUGE:

Mehr LNG-Tankstellen für Europas Schwerlastverkehr

Ein Industriekonsortium um Shell, Iveco und Scania will 39 LNG-Tankstellen in Europa sowie eine Bio-LNG-Produktion bauen und 2 000 LNG-Lastwagen auf die Straße bringen.
mehr
BESCHAFFUNG:

Eine Alternative für Stadtwerke

Broker und Börse sind nicht für jedes Unternehmen als Beschaffungsinstrument geeignet. Die Plattform Enmacc bietet hier eine Alternative.
mehr
RECHT:

EuGH erleichtert Stromexporte

Der Export von Strom in ein anderes Land der EU oder in ein Drittland darf nicht durch eine Abgabe belastet werden. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden.
mehr

zurück
1-18 von 5233
weiter