E&M Home > E&M Marktplatz > Firmen Termine > EMH Energie-Messtechnik GmbH
Bild: EMH Energie-Messtechnik GmbH
Roadshow
Termin der Firma EMH Energie-Messtechnik GmbH
Netzstabilität und Ladekapazitäten immer unter Kontrolle
25.11.2021 bis 25.11.2021
Digitale EMH-Roadshow

Fragen zu diesem Termin? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Digitale EMH-Roadshow präsentiert das Smart Grid Interface Modul (SGIM) und die Prüfung und Eichung von Ladesäulen mit den Produkten für AC und DC Messung

Die Experten der EMH Energie-Messtechnik GmbH zeigen am 25. November 2021 im Rahmen der zweiten digitalen Roadshow, ihre Lösungen und Systeme für die Anforderungen der Zukunft. Im Mittelpunkt der Roadshow steht das Smart Grid Interface Modul (SGIM), das alle notwendigen Daten zur Stabilität von Verteilnetzen liefert. Ein weiteres Thema sind zukunftsweisende Produkte und Anwendungen zur Prüfung und Eichung von Ladesäulen und Gleichstrom-Elektrizitätszählern. „e-Mobilität ist heute schon die Zukunft“, weiß EMH-Geschäftsführer Karsten Schröder. „Das Netz der Ladestationen wächst ständig, eine zuverlässige Eichung und die regelmäßige Prüfung der Ladesäulen sind für Betreiber wie Kunden elementar.

Referenten:
Karsten Schröder (Geschäftsführer EMH),
Lars Busekrus (Vertriebsleiter EMH),
Thomas Schumacher (CEO BeEnergy SG GmbH)

Roadshow November 2021 - EMH Energie-Messtechnik GmbH

UNTERNEHMENSPROFIL
Bild: EMH Energie-Messtechnik GmbH

Fragen zu diesem Firmenprofil? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Messtechnik
EMH Energie-Messtechnik GmbH

EMH Energie-Messtechnik GmbH
Vor dem Hassel 2
21438 Brackel

Fon: +49 4185 5857 0   Fax: -68

Unsichtbares präzise berechenbar gemacht

Transparenz und Nachvollziehbarkeit: Dafür stehen die von EMH entwickelten Technologien zur Prüfung von Energiezählern und zur Kontrolle weiterer Anlagen der Stromversorgung. Der Kundenkreis von EMH umfasst die Hersteller von Elektrizitätszählern und die Betreiber amtlicher Prüfstellen zur eichrechtlichen Kontrolle derartiger Produkte sowie Energieversorger und Netzbetreiber, von der Hochspannungsebene bis hin zur lokalen Smart Grid-Installation.

Flexibel einsetzbare Prüftechnik

EMH liefert sowohl stationäre als auch mobil einsetzbare Systeme und bietet dem Anwender damit ein Höchstmaß an Flexibilität. Die unterschiedlich konzipierten Produkte dienen der vor-Ort-Kontrolle klassischer Zählerinstallationen, der Prüfung von Energiezählern in E-Ladesäulen oder der Serienkontrolle neu produzierter Verbrauchsmessgeräte. Daneben bietet EMH auch Systeme für das Online-Monitoring von Hochspannungstransformatoren an, die kontinuierlich die Qualität des Transformatorenöls überwachen und sich anbahnende Schäden frühzeitig signalisieren. Mit den dazugehörigen Softwareprodukten von EMH können alle gewonnenen Daten auf komfortable Weise umfassend ausgewertet werden. 

Energieverbrauchsmessung mit höchster Zuverlässigkeit

Prüftechnik von EMH eignet sich gleichermaßen für analoge und digitale Endgeräte, ist langlebig und in höchstem Maße präzise. Damit Anwender die Systeme so effizient wie möglich nutzen können, veranstaltet EMH praxisnahe Schulungen des Bedienpersonals direkt beim Kunden sowie ein umfangreiches Seminarprogramm in eigenen Räumlichkeiten am Firmensitz Brackel.

Weltweit marktführende Position

1984 in Hamburg gegründet, hat sich EMH nach und nach zu einer breit aufgestellten und international agierenden Firmengruppe entwickelt. Im Produktsegment Zählermess- und Prüftechnik ist das Unternehmen inzwischen internationaler Marktführer und über Service- und Vertriebsniederlassungen in allen Teilen der Welt vertreten.

MELDUNGEN
VIDEOS
TERMINE