Bild: WAB e.V. / Jan Oelker
Konferenzen
Termin der Firma WAB e.V.
20. WINDFORCE Conference: Industrie├╝bergreifende Lieferketten aufbauen
12.06.2023 bis 14.06.2023
Bremerhaven

Fragen zu diesem Termin? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Die Themen der 20. WINDFORCE CONFERENCE unter dem Motto „Gemeinsam stärker werden: Industrieübergreifende Lieferketten aufbauen“ vom 12. bis zum 14. Juni in Bremerhaven sind ein Spiegel der geplanten Energiewende. Mehr als 300 nationale und internationale Expertinnen und Experten, unter anderem aus dem Konferenz-Partnerland Norwegen, treffen sich dafür auf dem Gelände der Heinrich Rönner Gruppe zu diesem traditionsreichen „Klassentreffen der Offshore-Windindustrie“. Die Konferenz besteht aus einer zentralen Panel-Diskussion, über 30 Fachvorträgen, Keynotes, Dinner-Ansprachen und Start-up-Vorträgen. Insgesamt können sich die Konferenzteilnehmer*innen auf etwa 50 Redner*innen freuen, die ihr Fachwissen austauschen und einbringen. Die Besucher erwarten spannende Fachinhalte zu Meilensteinen und Herausforderungen des Ausbaus der Kapazitäten für Offshore Wind und grünen Wasserstoff. Heike Winkler, Geschäftsführerin des Industrieverbands WAB e.V., sieht in der jetzigen Situation eine historische Chance: „Die für die Energiewende notwendige Infrastruktur geht weit über Stromtrassen und wasserstofffähige Gaspipelines hinaus. Häfen- und Werftstandorte bekommen eine strategische Bedeutung, um Klimaschutz mit Wertschöpfung und Beschäftigung zu verbinden. Die Energiewende ist ein starker Wirtschafts- und Beschäftigungsmotor und der Schlüssel für unsere Versorgungssicherheit“, erläutert sie.

2023 ist besonderes Jahr, auch und gerade für die Offshore Windindustrie und die Produktion von grünem Wasserstoff. Noch nie hat sich eine Bundesregierung so vehement für mehr Klimaschutz und den Ausbau der de Offshore-Windenergie ausgesprochen – gleiches gilt für die Ausbauziele für grünen Wasserstoff. Gleichzeitig stellen sich wichtige Fragen nach vorhandenen und benötigten Wertschöpfungspotentialen, Arbeitsplätzen, Ausbildungs- und Qualifizierungsangeboten und der notwendigen Infrastruktur – hierbei stehen Häfen, Netze und Pipelines im Vordergrund. Schirmherr der diesjährigen WINDFORCE ist der Bundesumwelt- und Klimaschutzminister Dr. Robert Habeck. 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter https://windforce.info/

Ansprechpartnerin
Laura Plewinski
Tel. 0471 39177 10
E-Mail: laura.plewinski@wab.net

 

UNTERNEHMENSPROFIL
Bild: WAB e.V.

Fragen zu diesem Firmenprofil? Kontakt: 
Mehr Informationen:  

Verband
WAB e.V.

Barkhausenstraße 4
27568 Bremerhaven
Fon: +49 471 39177 0
Fax: +49 471 39177 19

info@wab.net

Die WAB e.V.

Die WAB mit Sitz in Bremerhaven ist die bundesweite Stimme der für Offshore-Windindustrie, das Onshore-Netzwerk im Nordwesten und fördert die Produktion von "grünem" Wasserstoff aus Windstrom.

Dem Verein gehören rund 250 kleinere und größere Unternehmen sowie Institute aus allen Bereichen der Windindustrie, der maritimen Industrie sowie der Forschung an. Der Industrieverband steht für zirka 160.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Offshore & Onshore Windindustrie, der Maritimen Wirtschaft und der entstehenden Wasserstoffwirtschaft.

Die WAB bietet

  • Netzwerkarbeit und Events
  • Internationale Kooperationen, Delegationen und Messen 
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit?Studien und Projektarbeit
  • Qualifizierung von Fach- und Führungskräften

Weitere Informationen unter www.wab.net.

Pressekontakt:
Thorsten Preis, Kommunikationsleiter & Pressesprecher
Tel.: +49 471 39177 14| m: +49 173 238 28 02
E-Mail: thorsten.preis@wab.net

MELDUNGEN
VIDEOS
TERMINE